Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Website Piratenpartei Deutschland

YouTube verkündigt Löschung aller privaten Kanäle


#22

Hm, eventuell hast auch nur Du das Thema verschlafen. Julia Reda, unsere Piraten-Abgeordnete im Europaparlament, ist permanent an solchen Themen dran und gibt ihr Bestes. Unabhängig von dieser Randbemerkung ist es selbstredend gut und sinnvoll, bei der Sache aktiv zu werden.


#23

Das Thema generell bespielen wird schon seit ewig, da geb ich dir Recht. Du hast mich mit dem “verschlafen” falsch verstanden, wir haben es verschlafen, die Aussage von Susan Wojcicki öffentlichkeitswirksam für uns als Partei zu nutzen. Und ich hab immernoch kein Video auf dem Piratenpartei YouTube-Kanal dazu gesehen, was ist da los?

Aufjedenfall ist mein Video dazu jetzt endlich draußen (inzwischen das Dritte zu dem Thema): https://www.youtube.com/watch?v=VAc5jyFya9k Link


#25

@pab Gerne helfe ich bei euch im Social Media Team mit. Wir planen derzeit, meinen YouTube Kanal zu professionalisieren. Beispielsweise ist ein Gedanke, bei uns im Keller unserer Landesgeschäftsstelle, eine Ecke als eine Art Fake-Raum für das drehen von Videos einzurichten, mit einem PVC-Teppich und zwei tapezierten Fake-Wänden aus Pappe, plus kaputten aber intakt aussehenden 3D-Drucker vom Schrott und paar weitere Einrichtungs-Utensilien. Außerdem versuche ich derzeit Leute für das Bilden einer Redaktion aufzutreiben, um auf meinem Kanal ein Regelmäßiges News-Format “Pirat-Aktuell” zu starten. Ich denke, wenn ich mich da mit den restlichen Menschen, die für unsere Partei Social-Media betreiben, offiziell vernetze, ist das sicher eine gute Sache.


#26

Warum das ganze über einen privaten Kanal laufenlassen? Warum nicht den von der Piratenpartei, oder den Streaming Kanal oder den der Trailerpiraten?


#27

Was offizielles gemeinsames wäre schön, da ist aber immer das Geschiss mit den Zugängen und wer darf überhaupt und was. Und bis alles geklärt ist hat keiner mehr Lust.


#31

Die Herren Moderatoren sind da die falschen denen zu Danken ist.
Den Dank bitte direkt an die Software senden. Dankeschön.