Wer bestimmt über "7-Tages Schließung" Themen?

Wer entscheidet über solche “Aktionen” und warum?

7tage

DAS würde mich auch sehr interessieren!

Kann es sein, dass das der Threadersteller selber macht, entweder beim Start des Threads oder wenn er während der Diskussion auf “Problem gelöst” oder so ähnlich klickt? Ein Moderator kann das vermutlich auch.

1 Like

Der Threadersteller hat absichtlich oder unabsichtlich einen Beitrag als Lösung ausgewählt. Ich bin mir nicht sicher, ob das eine Funktion für alle Threads ist, oder jemand anderes den Threadtypus nachträglich verändert hat, um einen Beitrag als Lösung auswählen und die Schließung einleiten zu können. :^)

Screenshot_20210418_133516

2 Likes

Ich wars nicht.

Gruß
Andi

2 Likes

Diskussionen werden geführt, um eine Lösung herbeizuführen.
Ihr habt dann 7 Tage Zeit Eure Meinung zur Lösung kundzutun.
Hat den Vorteil, dass die Diskussion nicht völlig aus dem Ruder läuft. :smiling_face_with_three_hearts:

Die Frage war: Wer bestimmt das? Bisher gab es darauf keine brauchbare Antwort.

Also auf jeden Fall hat anscheinend jeder Threadersteller die Möglichkeit.

To enable globally enable “allow solved on all topics” in site settings.

Once enabled in a category, topic owners will see the solved button next to the like count. Site staff can mark a post solved by expanding the post actions.

Es kann diskutiert werden solange man will, erst wenn sich 7-Tage keiner mehr äußert wird das Thema geschlossen und kann später daher nicht wiederbelebt werden.

1 Like

In manchen Foren ist das (meist mit etwas längerer Frist) Standard. In anderen kann der TE seinen Thread auch jederzeit sofort schließen.

Liest sich komisch auch wenn ich nicht weit gekommen bin :slight_smile:

Ist die Meinung nur 7 Tage etwas Wert?