Warum hat der Landesverband NRW eine professionellere Webseite als die Bundespartei?

Man vergleiche https://www.piratenpartei.de mit https://www.piratenpartei-nrw.de.

Die Bundeswebseite wirkt wie ein Wordpress-blog, währenddessen die NRW Seite klar strukturiert und übersichtlich ist.

1 Like

was jetzt ‘professioneller’ gemacht ist, kann ich nicht beurteilen, bin keine Institution, die Noten vergibt.
Aber danke für den Link, ich fand den ‘Bundeslink’ sehr informativ und finde, er sollte immer mal wieder hier im ‘Forum’ angezeigt werden.

Ist beides ein WordPress-Blog und verwendet meines Wissens beides das gleiche Theme.

Ist eine rein inhaltliche Sache; wenn man runterscrollt bis zum Ende sieht man, dass beide Wordpress mit dem Pirate Rouge Theme von xwolf verwenden :slight_smile:

1 Like

Ich kann keine großen Unterschiede erkennen, bis auf das, dass die NRW Seite noch die Kategorie “Live” hinzugefügt hat und dort ein Twitch-Channel aufgeführt ist. Wenn das eine implizite Werbung für diesen Channel sein sollte, dann kann ich nur sagen, dass sie nicht gefruchtet hat, da hier zu wenige Leute vorbeischauen und die Reichweite gering ist. Wenn das als implizite Anregung verstanden werden soll, auch auf der Seite der Bundespiraten oder anderer Landespiraten eine “Live”-Kategorie mit Twitch-Channeln hinzuzufügen, dann ist die Idee nicht so schlecht.

By the way: ich hätte noch eine Idee für die Kategorie mitmachen. Da könnte ein Anreiz geschaffen werden um neue Mitglieder zu generieren in dem z.B. eine Fragebogen erstellt wird und wenn dieser Fragebogen, ähnlich wie beim Wahl-O-Maten, viel Übereinstimmung mit den Werten und politischen Zielen der Piratenpartei erziehlt, z.B. über 70 Prozent, dann kann man ein Jahr Mitglied for free werden. Oder ein kleines humorvolles Minigame, dass man direkt auf dem Server oder auf der Seite spielen kann würde vllt für mehr Pep und eine längere Verweildauer auf der Seite sorgen.

1 Like