Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Website Piratenpartei Deutschland

Video Patrick Breyer auf dem 35C3


#1

Bitte 1. anschauen (ganz durchlaufen lassen, könnt ruhig was anderes machen in der Zeit)
Bitte 2. einloggen bei youtube und kommentieren
Bitte 3. den link egal auf weche Art und Weise verteilen und auf das Video aufmerksam machen
Bitte 4 1 bis 3 mal gelegentlich bis zur europawahl immer mal wiederholen
Danke


#2

Wasn das für ein Mist wie verlinke ich denn hier ein video ?


#3

Einfach als Link einfügen?!

Video


#4

Die kompetente Internetpartei @ work :sunglasses:


#5

Also weißt du, du und ich dürfen nicht so pauschalisieren, nur andere … duck&wech ;o)


#6

Es gibt schon arrogante Wichser auf der Welt. Was ein Glück nicht in der Piratenpartei


#7

Lass mich raten, was das Motto der PBEU Kampagne ist: “Augen zu & durch:sunglasses: :rofl::star_struck::heart_eyes:


#8

Da weiss ich nichts drüber…mein persönlicher Slogan heisst: “Wehe am 11 April um 18 Uhr sind die Wahlplakate mit den Worten “Piraten wählen” drauf nicht in Mainz.”

Um den Rest mach ich mir nicht soviele Sorgen.


#9

This post was flagged by the community and is temporarily hidden.


#10

Luftpumpe ist pfälzisch und heisst richtig “Luftbumb”. “Du Luftbumb” wird von Pfälzern nicht als Beleidigung erkannt :joy:


#11

Wenn du den Link allein auf eine Zeile schreibst, wird das Ziel hier automatisch expandiert. Also etwas mehr auf die Zeile schreiben oder Markdown-Syntax benutzen.

Etwa so: https://www.youtube.com/watch?v=3NrTaXq4NE4

oder so:

https://www.youtube.com/watch?v=3NrTaXq4NE4

Oder so: [Video](https://www.youtube.com/watch?v=3NrTaXq4NE4) ergibt Video

HTH


#12

ist ja auch keine Beleidigung, auch wenn das offensichtlich mindestens drei Mitglieder der Community anders sahen.
Das Wort Luftpumpe ist der Hinweis, die Verhältnismäßigkeit von Aktion und Reaktion zu prüfen und anzuerkennen, dass unverhältnismäßige Drohungen eine persönlichkeitsschwächende Wirkung haben.

Das sollte besonders langjährigen Mitgliedern oder langjährigen Beobachtern der Piratenpartei inzwischen aufgefallen sein.
Wer eine solche Drohung ausspricht schadet sich in erster Linie selbst.


#13

Bitte auch den Tweet RT - THX :slight_smile:


#14

Das mag ja sein…allerdings wird im Pfälzischen auch “Wehe wenn” nicht als Drohung aufgefasst. Im Allgemeinen ist das Pfälzische ein freundlich-robuster Dialekt. Das führt im Ausland manchmal zu Verständniss-Problemen.


#15

Merkst Du frühzeitig, wenn die Plakate am 29.03. 18:00 noch nicht in Bayern angekommen sind. Bei uns beginnt in vielen Gemeinden 8 Wochen vor der Wahl die Plakatierung.


#16

Wenn ihr hier schon Quatsch macht ;-)) - Könnt ihr Euch bitte auch hier eintragen -
https://sgeu19.piratenpad.de/Start-Plakatierung - Bitte nicht beschweren das niemand das Pad kennt. Soll nur ein Anfang sein und fiel mir dabei gerade ein


#17

Wir stimmen das mal intern ab, wird aber schon so sein wie geschrieben, da jede Gemeinde in Deutschland eine eigene Plakatierungsverordnung erlassen kann.
Die 6 Wochenfrist gilt nur da, wo keine andere Regelung.
Da wieder wenige viel plakatieren müssen, muß man früh anfangen, zumal es am Anfang aus Platzgründen viel einfacher ist und schneller geht.
In Regensburg z.B. kann man gegen Gebühr auch schon deutlich früher anfangen.
Das nutzen fast alle großen Parteien. Der Piraten-KV meines wissens aber nicht, da genügen dann 8 Wochen.