Urheberrecht Piratenpartei

Wenn ich den Suchbegriff “Piratenpartei Urheberrecht” bei Google eingebe dann werden mir als aller erste Suchergebnisse Seiten im Wiki angezeigt. Zum Beispiel diese hier:

https://wiki.piratenpartei.de/Urheberrecht

Da steht aber nur so oller alter Krempel von 2012 drin… nix relevantes. Ok, keine Ahnung warum Google da so sehr auf irrelevante Seiten verlinkt.

Vielleicht sollte man da auf dieser Seite im Wiki einen Link auf eine aktuelle Piratenseite zum Thema Urheberrecht einbauen. So das Leute die über Google nach diesem Kernthema kommen direkt auf eine wirklich relevante Seite oder Programmpunkt weitergeleitet werden ohne erst in dem ganzen Krempel danach suchen zu müssen.

Welche relevante Änderung im Urheberrecht gab es seit 2012, für die eine neue Beschlusslage notwendig wäre?

Wiedereinführung der Gemavermutung beispielsweise ganz aktuell

@Susanne Der Grund warum da so alte Sachen drauf verlinkt werden ist leider dass dieses “Kernthema” eben seit langer Zeit nicht mehr bearbeitet wird und wir eben keine aktive AG oder auch nur eine aktuelle Themenbeauftragung dafür haben.
Soll aber gerade wie viele andere fehlende Themenbeauftragungen nochmals neu ausgeschrieben werden

1 Like

Huch! Quelle?

§51 Kollektive Lizenzen mit erweiterter Wirkung

läuft genau darauf hinaus

Das würde ich da so nicht rauslesen. Welchen Abschnitt meinst du?

§51 Kollektive Lizenzen mit erweiterter Wirkung

Nur wenn der Urheber / Rechteinhaber ausdrücklich widerspricht ist die Verwertungsgesellschaft nicht berechtigt Lizenzen zu erteilen
Das ist exakt der Zustand der bei der damals gekippten Gema Vermutung bestand und wenn man mal kurz drüber nachdenkt ist das sogar zwingend erforderlich um die vorgeschriebenen “Bemühungen um Lizenzen” überhaupt möglich zu machen

Das steht da nicht. § 51a (1) schafft hier m.E. hinreichende Einschränkungen (oder?).

Nur soweit wie auch die Gema Vermutung damals bereits ging

Die VG muss repräsentativ sein - sprich die größte VG in dem jeweiligen Medium wie Gema, VG Wort etc.etc.
Alle möglichen Urheber abzufragen muss unzumutbar sein - das ist bei allem im Netz grundsätzlich der Fall
Sie dürfen nur nationale Lizenzen vergeben

Wundervoll. Gibt es diesbezüglich schon Publikationen aus Piratenkreisen bzw. wer wäre (in Ermangelung einer aktiven AG Urheberrecht) zuständig? Inzwischen sehe ich meinen Einwand oben, dass sie derzeit nicht notwendig wäre, widerlegt.

Es wäre ja doch überlegenswert mal dazu einen Gastartikel für die Flaschenpost zu tippseln um den Sachverahlt, Gema Vermutung usw einem breiteren Publikum zu unterbreiten.

AG Urheberrecht fänd ich ja schon sehr wichtig. Allein schon um die Fake News von Gema und co zu kontern !

3 Likes

Auf die Schnelle gefunden: https://wiki.piratenpartei.de/wiki/images/5/5d/Wer_wir_sind.pdf

1 Like