Unkonventionelle Ideen zur Website

Kinder und Freunde essen natürlich auch Hamburger.
Die Frage ist, ob deshalb Lebensmittelgeschäfte abgeschafft werden sollten.

Apps ist doch das Monotonste, das man sich vorstellen kann.

Wieviele Apps von politischen Parteien haben denn die Kinder und Freunde offen?
Wieviel Apps passen denn aufs Handey und werden regelmäßig benutzt und was sind das denn für Apps?

Diese Frage stellt sich nicht.

So wie Netflix. Keine aktuellen Meldungen, trotzdem ging und geht der Trend da hin.

Ich weiß nicht? Vielleicht weil es bisher an jeglicher Kreativität diesbezüglich mangelte?

Eine App mit der Möglichkeit Push-Mitteilungen zu versenden? Per Vorauswahl aus welchem Themengebiet? “Möchtest Du informiert werden wenn neue Mitteilungen zu den Themen (bitte auswählen): Datenschutz, Gesundheit, Wirtschaft, Pflege, Termine usw. erhalten oder wenn ein neues Video veröffentlicht wurde?”

Ein Vergleich fiel mir dazu gerade ein. Newsletter auf eine andere oder neue Art und Weise? Nur hier sehr viel direkter, mit wesentlich weniger Aufwand, wenn man sich vorstellt das eine Redaktion diese Newsletter erstellen müsste?

“In Kontakt bleiben”, wäre die für mich beste Umschreibung. Denn nur wer “In Kontakt bleibt”, wird sich immer wieder in Erinnerung bringen können. Auch die Themen, die uns wichtig sind. Das ist dann wie stetige Werbung.