Trump und die Atomwaffen

Tags: #<Tag:0x00007f1321d24548>

Der Geisteskranke im weißen Haus hat immer noch die alleinige und volle Kontrolle über die US Atomwaffen:

»Innerhalb von wenigen Minuten kann Trump Hunderte Atombomben auslösen, oder nur eine. Er braucht keine zweite Meinung. Der Verteidigungsminister hat kein Mitspracherecht. Der Kongress spielt keine Rolle. Warum gehen wir dieses Risiko ein?"

Ich finde es ja schon reichlich bizarr das einem einzelnen Menschen einfach so die Macht zugesprochen wird auf einen einfachen Knopfruck hin die gesamte Welt zu vernichten.

Wie alle Geisteskranken vor ihm und der demente Opa nach ihm. Und jetzt?

Kein einfacher Knopf. :sunglasses:

Der Nuclear Football ist ein mobiles Lagezentrum, das es dem Präsidenten ermöglicht, sich an jedem Ort der Welt und zu jeder Zeit über die Situation im Falle einer substantiellen Bedrohung der nationalen Sicherheit zu informieren, Optionen zur Verteidigung sowie etwaige Angriffspläne durchzugehen und erforderlichenfalls Befehle zur Durchführung von Militärschlägen, einschließlich des Einsatzes von Kernwaffen, zu geben.

Ich habe ja immer noch die Hoffnung das die Entscheidungsträger Trump nur eine Attrappe gegeben haben und ihm gesagt haben, ja das MCDonalds Logo auf dem Kasten war schon immer da.