Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Website Piratenpartei Deutschland

Syrien und seine Nachbarn. Konflikte ohne Ende?


#1

In Syrien gehts auch wieder rund. Regime greift in Damaskus Daesh an. Nordwestlich von Douma die Rebellen und nördlich von Homs aus allen Richtungen. In der Provinz Idlib da wo die Türken nicht stehen. Assad setzt wirklich auf den Sieg gegen alle seine Gegner. Und die Russen bombardieren munter mit.
Und kaum eine Reaktion vom deutschen Aussenminister.


#2

Würde mich freuen hier ein paar Aussenpolitikleute zu treffen. Hab seit 2 Jahren Syrien und Irak als Steckenpferd entdeckt. Studiere täglich Landkarten und bekomme viele Infos aus der Region über Twitter.


#3

Das ist ein äußerst komplexes Thema, aber letztlich geht es hier auf allen Seiten ausschließlich um geopolitische Interessen, da wird das Völkerrecht z.B. von Allen konsequent ignoriert. Und die jüngsten Angriffe von USA, Frankreich und UK wurden z.B. sogar vom wissenschaftlichen Dienst des Bundestages als völkerrechtswidrig eingestuft im Gegensatz zu Kanzlerin Merkel - hier sind die NATO-Länder, ganz zu schweigen von der voll imperialistisch-faschistisch agierenden Erdogan-Türkei, um keinen Deut besser als die Anderen.


#4

Es ist komplexer die AG Außenpolitik hat immer wieder darüber auf der Homepage der Piraten berichtet und auch auf der Pirate-Secon ist es seit Jahren nen Thema. Ich gebe mal einige Links zum weiterlesen und wo man Hintergründe erfahren kann. Zu den Unterstptzern des IS findet sich hier was von 2014.S9nst kann man klar die Analyse von 2015 der AG Aussenpolitik welches sich mit dem IS befasst als Lektüre empfehlen. . .

So hoffe es hilft als Einstieg wenn Fragen sind melde dich einfach. :slight_smile: