Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Website Piratenpartei Deutschland

#SaveYourInternet Kunstaktion am 24.11.2018


#1

Hallo, wie bereits auf dem BPT angekündigt, gibt es kommenden Samstag eine von vielen YouTubern begleitete Kunstaktion zur EU-Urheberrechtsreform. Diese haben sich bereit erklärt, die Kunstaktion zu filmen, zu verbreiten und Position zur Piratenpartei zu beziehen, da diese in der aktuellen Angelegenheit ihre politische Interessenvertretung darstellt.

Der Termin wurde deshalb so knapp gewählt, da am 26.11 die nächste Trilog-Verhandlung läuft und sich das Thema derzeit noch im Trend befindet.

Aktuell laufen wir Gefahr, dass auf der Aktion mehr YouTuber auftauchen, als Aktivisten. Ich habe nicht das größte Netzwerk in der Piratenpartei, deshalb bitte ich euch, zu mobilisieren und die Information an andere Piraten weiter zu tragen. Wir haben mit den YouTubern Zugriff auf eine Reichweite, die wir lange nicht mehr hatten: Lasst uns der Welt zeigen, dass wir Piraten viele sind und dass wir etwas tun!

Eckdaten:
24.11.2018; 14-15 Uhr (13:30 Uhr spätestens vor Ort sein, Zwecks Einweisung); Max-Joseph-Platz München; Casual anziehen, keine Fahnen mitnehmen; jeder kriegt ein schwarzes Klebeband vor den Mund und eine Grabkerze vor die Füße, Buttons mit Piraten-Logo sind erwünscht.

Twittert mich an: @jona_bab
PNt mich auf YouTube: Jonathan Babelotzky
Schickt mir ne Mail: jonathan.babelotzky@piraten-oberbayern.de

Eine Internet-Seite bauen wir gerade auf: rette-dein-internet.de

Weiter Informationen und Diskussion über die EU-Reform hier: YouTube verkündigt Löschung aller privaten Kanäle


#2

Ich hoffe, das die Designs dazu beitragen werden, das Thema noch mehr in die Öffentlichkeit zu tragen und ein Bewusstsein zu schaffen, dass es wichtig ist aufzubegehren und sich eben nicht alles gefallen zu lassen. Sehr gerne würde ich als Pirat mit vor Ort sein, denn ja, mich würde unter anderem auch interessieren, wie die Designs dann auf den Shirts aussehen, wenn sie von Menschen getragen werden. ^^ Zum anderen und das zum größeren und wichtigeren Teil würde ich die Aktion vor Ort halt sehr gerne unterstützen.

Da das allerdings aus den verschiedensten Gründen leider nicht möglich ist, drücke ich dir/euch/uns, Jonathan, ganz fest die Daumen, dass die Aktion ein Erfolg wird.

Fest steht bereits jetzt, wir teilen sehr gerne alle Facebook und Twitter Meldungen, die es rund um diese Aktion gibt. Denn ja, durch die Designs ist es auch ein klein bisschen unser Baby geworden. :slight_smile:

VG
Jan
Piraten Zittau


#3

Reist tatsächlich einer aus dem Forum an?