Russland bedroht jetzt Georgien und Kasachstan!

Russland bedroht jetzt also auch Kasachstan und bezeichnet dieses als “künstlichen Staat”. Ich bin gespannt wie die Putinfreunde dies diesmal rechtfertigen werden ?

Vermutlich ist für die das kleine Kasachstan wieder eine existenzielle Bedrohung für Russland. Oder es ist ganz normal wenn ein Staat seine Nachbarstaaten militärisch bedroht ?

Anschließend wird nach Angaben von Medwedew der “nächste Feldzug beginnen, um die Grenzen unseres Mutterlandes wiederherzustellen. Und diese Grenzen, das wisst ihr, enden nirgendwo.”

Dieser Satz hätte ja auch genausogut von Kaiser Wilhelm II oder Adolf Hitler in Bezug auf Deutschland stammen können.

Es gibt mehrere Länder, die sogar Deutschland für einen “künstlichen Staat” hält:

Das ist jetzt erst mal keine bemerkenswerte Information.

Medwedew ist nicht Russland.

Oder von der Piratenpartei, die unironisch “Grenzen sind so 80er” plakatiert hat.

Gibts auch mehrere Menschen. Die nennt man “Reichsbürger”.

Auch dieses OT wurde gemeldet.

2 Likes

Grammatik ist nicht deins. Da steht “hält” (der Staat Deutschland akzeptiert manche Staaten nicht), nicht “halten” (jemand akzeptiert den Staat Deutschland nicht).

Dieses OT wurde gemeldet. Es geht hier um die internationale Anerkennung von Staaten. Wenn du mit mir über Reichsbürger diskutieren möchtest, mach das bitte woanders.

Nein. Der Titel lautet anders.

Aber mir egal, soll die Moderation entscheiden :slight_smile:

2 Likes

Übrigens ziemlich durchschauberer Versuch.

Dass es ein paar Staaten auf der Welt gibt, die von der “Weltgemeinschaft” (UNO-Staaten) nicht anerkannt sind, gibt Russland nicht das Recht, Staaten, die international anerkannt sind, die Staatlichkeit nach Belieben abzusprechen.

Auch wenn du versuchst, das damit zu rechtfertigen.

Also nein, es geht nicht um

Das ist nur wiedermal dein billiger Versuch der Torpfostenverschieberei (und damit OT).

1 Like

Das sind lediglich offensichtliche Schlussfolgerungen aus deinen Äußerungen.

Auf der persönlichen Ebene darfst du alleine bleiben, da muss ich garnicht erst hin :slight_smile:

1 Like

Ich kann nichts dafür, dass du die Diskussion, direkt unter dem Startpost, mit OT einleitest.

Ach so, rechtfertigen wolltest du ja garnichts. Was war dann nochmal genau der Bezug zum Thema und die Aussage deines Beitrages, bezüglich des Themas?

Dein Schema, das du nun wiedermal verwendest, habe ich im “Moderations”-Thread beschrieben.

Das persönliche überlasse ich wie gehabt dir :wink:

1 Like

Beitrag halte ich für unangemessen.
Bitte keine persönlichen Beleidigungen von Nutzern.
Das stört.