PIRATEN-Plakate abzugeben

Hallo,
Ich bin aus der Piratenpartei ausgetreten und hab noch einiges rumliegen, und ums zur Müllverbrennung zu fahre ist’s schon zu schade…

Ich würde dies einem KV, OV oder sonstigem kostenlos überlassen, wenn:

  • Es bis Sonntag abgeholt wird und
  • man sich bis Freitag bei mir meldet.

Neben den zahlreichen Plakaten hab ich auch noch Kugelschreiberhüllen, Masken,Brillenputztücher, Tüten zu dieser Hanfaktion, Halsbänder für Schlüssel,…

Wenn bis Freitag sich keiner meldet muss ich es verbrennen lassen, weil ich keinen Platz habe um es länger hier rumliegen zu lassen

Hier n Bild:

@Asthmakiddy

In Deinem Twitter Account schreibst Du
“Auch passen meine Ideen nicht zu der Piratenpartei.”

Welche Ideen wären das denn genau, würde mich interessieren.

Alles Gute bei Deiner neuen “politischen” Heimat.

Vorher war Platz da, jetzt ganz plötzlich nicht mehr… Ok, is ja mega interessant !!!

Oho ja, das mit dem “Verbrennen”. Ja, das du das so betonen tust, also du hättest ja auch einfach wegwerfen sagen können. Nein, aber Verbennen das klingt schon sher nach vernichtung, und so ein Ultimatum. Maximalen Druck aufbauen, so einen auf Obermacker machen wollen. Noch mal so richtig fies nachtreten, gelle und das in nem öffentlichen Forum damits alle voll mitgkriegen. Jaja, da wissen ja jetzt wenigstens alle wie du so drauf bist.

Ne schöne Woche wünsche ich noch…

Großes Ego, kleiner Raum. :wink:

1 Like

Dass man kein Platz mehr für Sachen hat ist normal, wenn man Dinge von der neuen Partei bekommt und am Montag neue Folien für die Firma geliefert werden sollrn