Personalpools

Hallo Zusammen,

ich habe mir in letzter Zeit häufiger gedacht, wenn ich Unterstützung bei einer bestimmten Aufgabe bräuchte, wo finde ich eigentlich Piraten die mir dabei helfen können.
Das wären z.B. Dinge wie Wordpress, Webdesign, Grafiken, Formulieren von Texten etc.
Das jedes Mal hier ins Forum oder auf größere Mailinglisten zu schmeißen, in der Hoffnung das sich vielleicht jemand findet erscheint mir da nicht so richig zielführend.
Wie wäre es damit für solche Aufgaben Personalpools aufzubauen, und entsprechende Erreichbarkeiten für diese Pools zu schaffen, so das man gezielt Leute ansprechen kann, wenn man Unterstützung braucht?
Was meint ihr dazu? Wie könnte man das realisieren?
Vielleicht gibt es da ja auch schon was und ich kenne es nur nicht.

Viele Grüße
Vincent

2 Likes

Kenne keine bessere Möglichkeit, als sich durchzufragen, leider. Im Forum hier ist das schon gut aufgehoben im Prinzip, aber es müsste einfach mehr dafür genutzt werden. Wir haben das Schlagwort #unterstützung hier dafür. Für die einzelnen Themen könnten wir die noch anlegen. Das müssten dann nur noch die Leute abonnieren, die das können…

Wäre gut, wenn wir für die Themen spezielle AG als Anlaufpunkt hätten. Für die Antragsarbeit richten wir das gerade ein mit der #ag-antragsprozess.

1 Like

Ja an soeine Art von AGs oder SGs dachte ich dabei auch.
Inkl. entsprechender Aufrufe in Newslettern seitens des Bundes, das sich Piraten die entsprechende Kenntnisse haben melden sollen um dort aufgenommen zu werden.
Es gibt ja bestimmt einen Haufen Leute die Dinge können, nur erfahren die nicht, das sie gebraucht werden.
Da brächte es denke ich entsprechende Aufrufe, das sich Leute für solche Pools melden, auf die man dann im Bedarfsfall zurückgreifen kann.

Prinzipiell gibt’s im Mattermost (Lattenrost) Kanäle zu ‘kreativen’ Themen. Allerdings ist auch doch leider eine Lösung nicht garantiert, aber einen Versuch ist’s immer wert.

Anscheinend sind unsere Kommunalpolitiker auch nicht optimal vernetzt, so dass sie in den vollen Genuß unserer Parteiressourcen kämen, um gute und fundierte Politik machen zu können. Vielleicht sollten wir uns in Zuge dessen etwas Kluges überlegen, um die Situation allgemein zu verbessern.

Ich denke, dass das Einrichten entsprechender SGs, die man allerdings nicht zu kleinteilig machen dürfte, der richtige Weg wäre. Zu finden sollten sie dann dann im Wiki sein. Früher :wink: hat das gut funktioniert.
Wie ist das zu realisieren? Zuerst klären, was wir brauchen, welche Kenntnisse. Dann Mitgliedermailing zB, Forum, Listen mit konkreten Bedarfen aufrufen. Und dann kommt das fast Wichtigste: Die SGs betreuen, Aufgaben geben - wie wir im Europawahlkampf gesehen haben, ist es wichtig, hier gleich aktiv zu werden. Sonst löst sich so manches Engagement mangels Nachfrage, mangels des Gefühl wirklich gebraucht zu werden, auf. Um zum Beginn zurückzukommen - zuerst aber die Bedarfe festlegen. :slight_smile:

4 Likes