Neue Discourse-Version 2.3

Wir haben jetzt die Discourse-Version 2.3. Die Entwickler waren fleißig: insgesamt gab es über 2000 Änderungen. Falls euch etwas aufällt, das nicht richtig funktioniert (oder auch etwas, das besser funktioniert), schreibt es hier rein.

  • Es gibt jetzt die Möglichkeit für Benutzer ab Stufe 2, andere Benutzer für bis zu 4 Monate zu ignorieren. Die Option findet ihr in den Benutzereinstellungen.
  • Kategorien werden in der Suche unterschiedlich gewichtet. Die Terminkategorie wird höher gewichtet, die Feedback- und Smalltalk-Kategorien niedriger; die Testkategorie wird ganz von der Suche ausgeschlossen.
  • Die Größe von eingefügten Bildern kann angepasst werden
  • Lange inaktive Benutzer ohne Posts werden gelöscht
  • Nutzer, die Themen mit Wiki im 1. Beitrag beobachten, werden bei Änderungen benachrichtigt.

Details zu den Änderungen hier:

Das bedarf der genaueren Betrachtung. Was heißt “inaktiv”,nicht im Forum gewesen, oder nicht schreibend?
In unserem Forum sollte diese Funktion auf alle Fälle abgeschaltet werden, oder eben nur auf Bestätigung ausgeführt werden.

Wie funktioniert das genau? Muß dann im ersten Beitrag das Word “Wiki” stehen?

Gruß
Andi

Weiß ich nicht genau, habe es deaktiviert. Hätte sowieso erst nach 2 Jahren ohne Posts den User gelöscht. So lange gibts das Discourse noch gar nicht.

Es muss ein Wiki-Beitrag sein. (Unter dem Post “administrative Aktionen->Wiki erstellen”)