Moderation

Sollte die Moderation einen Thread über “Moderation” ohne Rücksprache mit dem Ersteller einfach schließen?
Auch wenn die Situation günstig war hat dies aus meiner Sicht doch ein “Geschmäckle”.
Wie ist eure Meinung?

1 Like

In Kürze wird es neue (weitere) Morderatoren geben, die besser gegen Störenfriede vorgehen. Ausschreibung läuft.

Klingt nach Kanone, Säbel, Dynamit.

Diskussionen in einem Diskussionsforum eigenmächtig zu verhindern , unter dem Vorwand des offtopic, hat aber so gar nichts mehr mit Moderation zu tun.

Wenn es gar nichts mehr mit der Moderation zu tun hat, schon.
Unser GG79 hat ja ein neues Thema mit gleichem Titel eröffnet, ist doch alles gut.

Kleiner Tipp. Nicht OffTopic werden, dann schließe ich auch nicht.

Gruß
Andi

2 Likes

Na hoffentlich finden sie gaaanz viele und nicht nur für Matrix, sondern auch hier fürs Forum. Wäre dringend nötig, da gebe ich dir recht.

Da ich alleine bin, lasse ich eigentlich viel mehr laufen, als ich eigentlich möchte. Aber “im Zweifel für den Angeklagte” Mit mindestens zwei Mitmoderatoren kann man sich über Maßnahmen abstimmen und dann nach Mehrheitsmeinung entscheiden.

Wäre mir viel lieber und würde wahrscheinlich das Form besser befrieden. Insbesondere, weil mehr Moderatoren mehr Zeiträume abdecken können und Eskalationen schneller beenden können.

Also Zielgruppe, ich hoffe du hast recht.

Gruß
Andi

Ich muß Dir doch jetzt nicht wirklich das 1x1 einer Diskussion erklären?
Daß Debattenbeiträge aufeinander aufbauen?

Nein musst du nicht. Insbesondere mußt du mir nicht erkläteren, wann Debattenbeiträge in eine unlösbare OffTopic Diskussion abgleiten.

Gruß
Andi

1 Like

Du bist aber der einzige, der das so sieht.
Alle anderen waren mit der Diskussion an dieser Stelle einverstanden.
Alles komplett zu löschen ist im besten Falle kleinlich.

Jetzt hast du mich erschreckt…
Das alte Thema ist nur geschlossen, nicht gelöscht.

Gruß
Andi

Mag ja sein, den Inhalt wird trotzdem keiner mehr nutzen. Die Kommunikation ist abgebrochen.

Mag sein, ist aber nicht mein Problem.

Es gibt genügend Möglichkeiten abschweifende Diskussionen in neue Themen zu verlagern.
Ich bin hier nicht der Dienstleister, welcher das für die User immer wieder macht. Da müsst ihr schon selber so viel Eigeninitiative entwickelt.

Und glaubt mal nicht, dass mit mehr Moderatoren das anders wird. Eher im Gegenteil. Wenn ich hier angestellt wäre und den ganzen Tag nichts anderes tun würde, würde ich OffTopic Abschweifungen wesentlich schneller unterbinden und weit aus rigoroser moderieren.

Der einzige Vorteil für die User wäre, dass ich dann auch öfters die Zeit hätte, Themenstränge in neue Themen umzuleiten. (Service)

Gruß
Andi

1 Like

Niemand bittet Dich um die Dienstleistung.
Spiel also bitte nicht den Beleidigen.

Das tut mir für Dich leid, daß Du überfordert bist mit der Aufgabe. Aber letztlich wird es hier sowieso still werden, wenn ihr die Praxis des Löschens und das damit einhergehende Abwürgen von Diskussionen nicht aufgebt.

2 Likes

Ne ne - den Thread wg. OT zu schließen war schon i.O.
@LYMI: Wenn dir die OT-Diskussion so gut gefallen hat, mach’ einfach ein entsprechendes Thema neu auf. Ist ein bisschen Arbeit. @Pirat_Andi würde die Beträge bestimmt dorthin migrieren (ist auch Arbeit).

Außerdem haben wir ja jetzt einen neuen Moderationsthread - danke an @GG79.

Ach komm…ein paar Regeln müssen schon sein. Und die wurden im letzten Moderationsthread aber sowas von verletzt. Also bleib mal schön bei der Stange ok?

Mach’ einen neuen Thread auf, @Pirat_Andi verschiebt die OT-Perlen da 'rein, dass sie TT (total topic) werden (also, wenn er Zeit dafür findet) und wir sind wieder in der Spur.

Es ist einfach zu warm, um sich gegenseitig noch heiß zu machen.

1 Like

@Pirat_Andi Sorry. Ich wußte nicht, daß die Moderation hier so ein Problem war.
Tatsächlich hab ich die Handhabung noch nie
woanders so gesehen.
PS: mit dem dauernden Löschen der Beiträge warst nicht Du gemeint, sondern der irrationale Typ, der jeden 2 Beitrag von mir löschen ließ.
Es wurde mir generell zu viel gelöscht.
Wär trotzdem schön, wenn die Freizeitbeschäftigung hier nicht zu stark reglementiert wär.

Es wird so gut wie nie gelöscht nur ausgeblendet. Was jeder für sich persönlich wieder rückgängig machen kann.

Gruß
Andi

Kann ich wohl nicht rückgängig machen.
Und ich weiß ja was ich geschrieben hab.

drei Sockenpuppen reichen

nun bring die mal eben zusammen und nimm an, dass da ein Moderator mitmacht.

Dieses Forum hat zwei Hebel

  • eine Automation (3 Accounts melden)
  • eine Moderation (die nicht ganz objektiv ist)

Das Wunder ist, dass sich niemand verantwortlich fühlt bzw dass keiner eingreift.

Das hab ich jetzt nicht verstanden.

Damit wird das Forum “gesteuert”