LPT Sachsen 20.1 mit AV zur BTW

Dear Pirates of Saxony,
hiermit seid ihr herzlich zur Aufstellungsversammlung für die „Bundestagswahl 2021“ und den daran angeschlossenen Landesparteitag eingeladen.

Zeitrahmen: Sonnabend, der 03. Oktober 2020 und Sonntag, der 04. Oktober 2020

  • Akkreditierung:
    ab jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Versammlung
  • Beginn:
    Sonnabend, 03. Oktober 2020 um 10:00 Uhr
    Sonntag, 04. Oktober 2020 ab um 10:00 Uhr
  • voraussichtliches Ende:
    Sonnabend, 03. Oktober 2020 gegen 20:00 Uhr
    Sonntag, 04. Oktober 2020 gegen 18:00 Uhr

Ort:
Kubáname Tanzschule im Elbepark Dresden, Lommatzscher Str. 82, 01139 Dresden

Wahlberechtigung

Du kannst dich als Listenkandidat für die Partenpartei Sachsen für die Wahl zum Bundestag 2021 aufstellen lassen. Für Kandidaten gelten dabei als Voraussetzungen:

  • die Person muss die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen
  • am Wahltag volljährig sein,
  • keine Bewerbung für eine andere Liste abgegeben haben
  • darf nicht wegen Richterspruchs das Wahlrecht aberkannt bekommen haben

Für die Kandidierenden:

Wenn Du als Listenkandidat kandidieren möchtest, so sende bitte eine E-Mail an vorstand@piraten-sachsen.de und trage dich bitte hier ein:
https://wiki.piratenpartei.de/SN:Treffen/Landesparteitag/2020.1

Folgende zwei Formulare müssen ausgefüllt spätestens bei der Aufstellungsversammlung vorliegen:
** Zustimmungserklärung (https://www.wahlen.sachsen.de/download/Bundestag/Form_BWO_Anl22_2020_sig.pdf)
** Wählbarkeitsbescheinigung (https://www.wahlen.sachsen.de/download/Bundestag/Form_BWO_Anl16_Landesliste_2020_sig.pdf)

WICHTIG
Bei der Wählbarkeitsbescheinigung gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Du füllst den ersten Teil aus (Name, Adresse, etc.) und gehst damit zu deinem lokalen Bürgerbüro/Wahlamt und lässt die Wählbarkeit amtlich bestätigen.
  2. BEVORZUGT füllst du beide Teile aus - auch unter der Linie, der es uns (der Piratenpartei Sachsen) erlaubt, die Wählbarkeitsbescheinigung für dich einzuholen. Es ist einfacher und sicherer, dies in einem Rutsch für alle Listenkandidaten zentral zu erledigen.

Weitere Informationen zur Bundestagswahl gibt es hier: https://www.wahlen.sachsen.de/bundestagswahlen.htmloder hier: https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2021.html

Vorläufige Tagesordnung

TOP 1: Eröffnung

TOP 2: Wahl der Versammlungsleitung, der Wahlleitung und des Protokollführers

TOP 3: Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung

TOP 4: Beschluss über die Zulassung von Presse, Gästen, Ton- und Filmaufnahmen

TOP 5: Beschluss der Tages- und Geschäftsordnung

Unterbrechung des LPT für die AV

TOP 1: Eröffnung der Aufstellungsversammlung durch den Landesvorsitzenden
TOP 2: Wahl der Versammlungsämter (Versammlungsleitung, Wahlleitung, Protokoll)
TOP 3: Wahl des Schriftführers und der zwei Personen, die neben dem Versammlungleiter die Versicherung an Eides statt abgeben
TOP 4: Frage, ob ein Versammlungsteilnehmer die Mitgliedschaft oder das Wahlrecht eines Akkreditierten Teilnehmers bezweifelt
TOP 5: Beschluss der Tages- und Geschäftsordnung
TOP 6: Beschluss über die Vorstellungsreihenfolge
TOP 7: Beschluss über das Wahlverfahren
TOP 8: Wahl der Bewerber für den Wahlvorschlag gemäß Wahlordnung
Vorstellung der Bewerber (maximal 10 Minuten pro Kandidat)
Fragerunden
Wahlgang/Wahlgänge
TOP 10: Formalia
TOP 11: Schließung der Aufstellungsversammlung

Wiederaufnahme des LPT

TOP 9: Satzungsänderungsanträge

TOP 10: Grundsatzprogrammanträge

TOP 11: Sonstige Anträge & Positionspapier

TOP 12: Sonstiges

TOP 13: Schließung der Aufstellungsversammlung

Hinweis:
Auf der Aufstellungsversammlung zur Bundestagswahl 2021 sind nur solche Parteimitglieder wahlberechtigt, die zum Zeitpunkt der Aufstellungsversammlung auch bei der Bundestagswahl selbst wahlberechtigt wären.
Zudem ist es völlig unerheblich, ob das betreffende Mitglied zum Zeitpunkt der Aufstellungsversammlung seinen Mitgliedsbeitrag entrichtet hat.

Falls Du noch Anregungen für die Tagesordnung hast, wende Dich bitte an uns.

Bitte Mitgliedsbeitrag überweisen

Falls du es noch nicht getan hast, überweise bitte deinen Mitgliedsbeitrag auf das zentrale Beitragskonto.
Dieser ist für die Akkreditierung und Stimmberechtigung beim LPT zwingend erforderlich.

Kontoinhaber Piratenpartei Sachsen
Kreditinstitut Postbank
IBAN DE34860100900991253902
BIC PBNKDEFF
Verwendungszweck Zeile 1: Mitgliedsbeitrag
Verwendungszweck Zeile 2: <Jahr bzw Jahre, für die Beitrag entrichtet werden soll>

Der Mitgliedsbeitrag für 2020 war am 01.01.2020 fällig.
Bitte beachte: Seit 2018 gelten laut Bundessatzung zwei Beitragsstufen: 72 und 48 Euro. Erfolgt von dir keine Auswahl der Beitragsstufe, wirst du automatisch in die höchste Beitragsstufe eingeordnet.

Am komfortabelsten ist der Lastschrifteinzug. Das Formular dafür gibt es unter http://wiki.piratenpartei.de/wiki/images/d/da/Lastschrift_Piratenpartei_Deutschland.pdf

Sofern du für 2018 eine Beitragsminderung beantragen möchtest, melde dich bitte formlos per E-Mail bei unserem Schatzmeister (andreas.roth@piraten-sachsen.de)

Anträge

Programmanträge zur Aufstellung des Wahlprogrammes für die Bundestagswahl in Sachsen 2021 können bis 25.09.2020 via Mail – vorstand@piraten-sachen.de - oder per Post an die Adresse der Landesgeschäftstelle eingereicht werden:
Piratenpartei Landesverband Sachsen
Rothenburger Str. 7
01099 Dresden

Zusammengefasst:

Was? AV und Wahlprorammparteitag der Piraten Sachsen für die Bundestagswahl 2021
Wann? 3. und 4. Oktober 2020, beginnend je um 10 Uhr
Wo? Kubáname Tanzschule im Elbepark Dresden, Lommatzscher Str. 82, 01139 Dresden

Weitere Informationen: https://wiki.piratenpartei.de/SN:Treffen/Landesparteitag/2020.1