Korruption - Die deutsche Schmiergeldindustrie

Tags: #<Tag:0x00007f131bbe6e98>

Sie nehmen Bargeldspenden in unbegrenzter Höhe entgegen. Sie legen ihre Finanzen, ihr Vermögen und ihre Schulden nicht offen. Geheimdienstmitarbeiter dürfen ihnen über Tarnidentitäten Geld zukommen lassen. Sie setzen sich dafür ein, dass sie bestochen werden dürfen. Die Rede ist nicht von Politikern in einem südamerikanischen Land oder den Familienmitgliedern eines Kleptokraten in Afrika. Sondern von den Abgeordneten des Deutschen Bundestags.

Ich fand diesen Artikel über Lobbyismus und Korruption im deutschen Parteiensystem sehr lesenswert, das gerade T-Online zunehmend solche Systemkritischen Berichte bringt finde ich sehr interessant.

Laut einigen Piraten ist ja Korruption in Deutschland im Gegensatz zu anderen Ländern ja überhaupt gar kein relevantes Problem und deshalb eher weniger als Wahlkampfthema geeignet. Ich gehe da vom Gegenteil aus. Denn genau aus dem Grund das es in Deutschland immer unter den Teppich gekehrt wird und so getan wird als wäre das hierzulande kein Problem blüht die Misswirtschaft weitgehend ungeachtet. Es fällt vielleicht nicht so auf wie in anderen Ländern da Deutschland mehr Resourcen/Geld hat so das es nicht gleich so offensichtliche dramatische Folgen hat wenn davon mal etwas irgendwo versickert. Das heißt aber noch lange nicht das das Problem nicht existiert.

Interessant finde ich da auch die Umfrage im Artikel.

91% sind also der Meinung das Korruption in Deutschland ein Problem ist.

Vielleicht sollte man das Thema “Transparenz statt Korruption” wieder verstärkt in den Vordergrund stellen. Dabei sollte auch nicht vergessen werden das die Tschechischen Piraten gerade wegen dieses Themas nun mittlerweile zweitstärkste Partei im Lande sind.

5 Likes

Korruption und intransparenter Lobbyismus sind die Hauptgründe, warum so schrecklich viel schief läuft. das ist ein roter Faden, der sich durch alle Bereiche zieht. Ich bin sehr dafür, sich damit piratig zu befassen.

5 Likes

Nur die Linke macht das seit kurzem ziemlich gut. Die AfD ist hier aktiv aber völlig unglaubwürdig.

Unbedingt!!

Es geschehen doch noch Wunder (im Ausland!):

Du bist ja schadenfroh. Aber ich feiere auch :wink:
Wollen wir nicht doch für Winterkorn sammeln? Für einen Flug in die USA - Business Class sollte es schon sein.

1 Like

Bin auch gespannt, wie es Sarkozy ergeht! Spahn, Scheuer, Glöckner, Amthor, Schröder oder Gabriel usw. passiert sicherlich nichts.

Noch so ein Ding: Dort oben blubbern sie immer:

“Wir haben die “Stärke des Rechts” und nicht mehr das “Recht des Stärkeren”!”

Stimmt ja nur bedingt, denn wer hat die Legislative? Sind es wirklich bürgernahe, unabhängige Volksvertreter?? Und wer könnte schlimme Gesetze zeitnah anfechten? Was bewirken bei uns selbst große Petitionen? Wie unabhängig sind unsere Gerichte/Staatsanwaltschaften?

Es gibt noch sehr viel Arbeit und zuerst müssen die Bürger/Wähler seriös informiert werden!