Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Website Piratenpartei Deutschland

Konkrete Vorschläge zu Plugins und Einstellungen


#21

Ich habe gerade entdeckt, dass man das Verhalten der externen Links in den Einstellungen selber einstellen kann. Tja, wir lernen wohl alle noch mit der Software umzugehen.

Gruß
Andi


#22

Wie kann ich Artikel “down-voten”, wenn diese deplaziert oder subjektiv irrelevant sind? (Also nicht melden)


#23

Das gibt es nicht.


#24

War das früher ™ nicht mal als ein Mega-Feature von Discourse beworben worden?


#25

Dafür gibt es die Melde-Funktion. Ansonsten nur die Likes. Heißt also: alle guten Beiträge liken, dann fallen die schlechten auf :wink:


#26

Das finde ich nicht gut (musste mehr als 10 zeichen schreiben, sonst hätte ich nur geschrieben: Dislike, da ich ja nicht voten kann). Bei Slack bzw deren Derivate kann man das über Icons.


#27

Dislike-Diskussion auf meta.discourse.org

Es gibt ein Plugin für Reaction-Emojis


#28

Kann man die Ansicht so einstellen, dass der neueste Beitrag (oder Antwort) zu einem Thema oben ist? Dann müsste man nicht bis ganz unten scrollen…


#29

Dann vote ich mal für das Plugin.


#30

Hallo Dorothea,

wenn ich ein Thema aufrufe, springt das System immer zum ersten ungelesenen Beitrag. Ist das bei dir nicht so?

Gruß
Andi


#31

Dazu habe ich gestern eine Diskussion gelesen: die Möglichkeit gibt es nicht

ansonsten was Pirat_Andi sagt.


#32

Wäre es möglich die Anzeige der “Themen mit neuen Beiträgen” unter “Aktuell” kräftiger zu machen, vielleicht in Fettdruck?

Ich habe bei manchen Lichtverhältnissen Probleme die schon gelesenen Themen von den ungelesenen zu unterscheiden.

Gruß
Andi


#33

anders herum wäre wohl einfacher mit CSS, also die gelesenen Themen modifizieren. Durchstreichen, helleres Grau (ist dann aber schon grenzwertig) oder kleinere Schrift würden mir einfallen.


#34

Bold/fett geht nicht?

Gruß
Andi


#35

Könnten wir bitte dieses “unread” Plugin, dass einen neuen Menüpunkt “unseen” hinzufügt, der wirklich nur die ungelesenen Threads mit neuen Postings auflistet.

Es hätte sogar einen Button, der alles “ungelesene” in “gelesen” verwandelt.

Gruß
Andi


Funktion: "Aktuell"
#36

pff im Berliner Discourse habe ich 13…unter Anderem länger als 1 Jahr Mitglied :wink:


#37

Als ich noch Mailinglisten verfolgte, hatte ich einen persönlichen angelegten Troll- und Zeitverschwendungs-Filter. Das mag einer Blasenbildung Vorschub leisten, ist aber besser für den Blutdruck.

Ich verstehe, dass down-votes und benutzerbasierten Ausblendungen als problematisch angesehen werden, aber wie wäre ein individuell justierbarer Qualitäts-marker?

Der @piratenschlumpf hat zum Beispiel ( Total-Likes / Alle Beiträge ) von > 1, diese relevanten Beiträge möchte ich vielleicht eher sehen, als die von jemand der kaum einen Schnitt von 0.2 erreicht.

Natürlich kann so ein Wert erst relevant werden, wenn jemand mindestens 10 Beiträge geschrieben hat.


#38

Probiere ich mal aus.


#39

Habe es installiert, sehe aber keinen Unterschied. Ist wohl kaputt.


#40

Gibt es ein “Plonk”-Plugin, mit der ich Nachrichten/Beiträge definierter Accounts ausblenden kann?