Identifizierungspflicht für Gamer geplant

Tags: #<Tag:0x00007f61e9210f50>

Die SPD plannt eine Klarnamenpflicht für alle Computerspieler um diese dann besser überwachen und kontrollieren zu können. Anonymität im Internet würde somit weiter kriminalisiert und eingeschränkt werden.

Anscheinend hält man in der SPD alle Gamer für potentielle Hetzer, Terroristen oder Amokläufer die mal so richtig präventiv überwacht gehören.

Zu solchen Vorhaben sollte es uns doch leicht fallen in der Gaming Szene Widerstand zu mobilisieren. Igrendwelche Ideen wie wir das am besten anstellen ?

1 Like

Wann gibt es endlich eine Kennzeichnungs-Pflicht für Leute. Die so einen Quatsch fordern.

2 Likes

Leider kommen die selbst mit dem größten Unsinn durch, siehe Uploadfilter und so weiter. Daher ist es wichtig die Piratenpartei wieder zu einer ernst zu nehmenden Alternative aufzubauen.

Das betrifft a nicht nur Gamer sondern alle Platformen ganz allgemein. Deren Anonyme Nutzung dann eingeschränkt würde.

Sollte die AfD jemals an die Macht kommen dann wird Sie dank SPD und CDU eine lückenlose Überwachungsinfrastrutur vorfinden und kann alle identifizieren und verfolgen die es gewagt haben sich gegen Nazis zu äußern. Ganz großes Kino.

Nun was dabei vor allem vergessen wird, dass Deine Meldedaten des Personalausweises vor allem erst mal bei privaten Unternehmen landen. Sei es nun Google, Facebook, Twitter, Steam, Blizzard und Co als auch bei privaten Forenbetreibern usw .
Ich schätze das Missbrauchspotential dabei derart hoch ein, dass man letztlich sich nicht mehr im frei im Internet bewegen könnte, da man überall seine Meldedaten hinterlassen müsste.
Patrick hat dazu heute ein sehr gutes Statement abgegeben:

Und netzpolitik.org hat einen weiteren Beitrag dazu herausgegeben, der noch tiefgründiger erklärt. https://netzpolitik.org/2020/identifizierungszwang-fuer-gamer-desaster-pistorius-caffier-klarnamenpflicht-halle/

1 Like

Wir brauchen jetzt einen massiven shitstorm gegen die SPD !

Und müssen Aktionen planen ? Kann der Buvo hier nicht in die Inititaive gehen, die Führung übernehmen und etwas organisieren damit wir was koordiniertes in die Wege leiten können ?