How to Sharepics

Tags: #<Tag:0x00007f1321e6f1a0>

Ich habe mal angefangen, meine Erfahrungen in der Bundes- und Landespresse (und bei Patricks PR) niederzuschreiben und meine Gedanken dazu zu erläutern: https://wiki.piratenpartei.de/Sharepics
Vielleicht bringt das ja was und Leute bekommen Anregungen für die PR-Arbeit. Auch könnte das einen Beitrag zur Vereinheitlichung unserer Öffentlichkeitsarbeit darstellen. Die Pics dürfen gerne so verwendet und abgeändert werden.

3 Likes

Argh super. Stopper Server verlinkt was Stoppe so nicht wollte und deswegen der Umzug auf Parteiserver ansteht. Gnarf. Mal sehen wie schnell wir das hinbekommen.

Aber ansonsten sehr geile Arbeit :grinning:

Vielen Dank!

Die Variante mit Hintergrund finde ich noch recht spannend und die kommt auch relativ gut an auf Insta. (siehe Beispiel anbei)

Bei den Zitaten evtl. noch den Hinweis ergänzen “Weniger ist mehr” oder so ähnlich.

Bei Twitter ist man ja trotz Thread-Systematik inhaltlich eher begrenzt. Bei FB und IG hat man viiieeel Platz, um das eigentliche Zitat im Beschreibungstext unterzubringen. Hier bietet es sich an. Den Text im Bild zu minimieren, was sich auch zugunsten der Reichweite auswirken kann.

1 Like

Ich würde bei Stockphotos entweder die Sättigung ein wenig herunterdrehen oder gedecktere Farben verwenden. Dann gibt es keine grelle Reizüberflutung. Beispiele sind angehängt.

2 Likes

Vielleicht ist das auch meine persönliche Vorliebe. Deshalb habe ich auch keine Stockpics in den Artikel aufgenommen. Letzten Endes ist das immer auch billig.

Stockpics würde ich durchaus mit aufnehmen. Die von Pixabay sind frei. Stoppe hat die Plattform auch in seinem Tool verlinkt. Spätestens dann kommt auch der Nutzer auf die Idee.

Es ging mir auch nicht um Geschmäcker. Lediglich die verschiedenen Möglichkeiten würden sich gut in der Liste machen.

Da kannste auch gleich nen schwarzen Hintergrund nehmen…