Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Website Piratenpartei Deutschland

Hauptsächlich diskutierte Themen im Forum


#1

Wenn man sich das Forum anschaut, könnte man meinen, wir hätten außer BGE und Asylthematik keine anderen Themen. Warum die Fixierung nur darauf?


#2

weil es aktuelle Veranlassung dazu gibt, Antrag BGE abzuschaffen für den BPT 18.1. und zumindest höchst missverständliche PM auf der Homepage der Piratenpartei, die unsere Forderungen zur Asylpolitik in Frage stellen, wenn das bereinigt ist, werden sicher auch wieder mehr andere Themen in den Vordergrund rücken


#3

Die Fixierung sehe ich nicht thematisch, sondern prinzipiell: Fehler erkennen (und seien sie noch so klein) und nach Verbesserung streben! Meine Piraten!


#4

Ein Festhalten am Bestehenden - zum Beispiel am Beschluss BGE - und das damit verbundene Hacken nach jedem, der es hinterfragt, ist kein Streben nach Verbesserung.


#5

“Irgendwo” sollte in einer demokratischen Partei aber dann doch das Mehrheitsprinzip zum tragen kommen!


#6

Mehrheitsprinzip, wenn 90 % der Stimmberechtigten nicht abstimmen können ?

Zum Thema, ich wurstele mich schon ca 3 Wochen hier durch, und finde nach wie vor kein Grund euch eine Stimme zu geben.
Überwiegend parteiinterne Themen hier, politische Themen sind quasi nicht präsent.

Ich muss schon Leichenschändung an einem Thread begehen um zu sagen was ich an der PP heute untragbar finde.

Es gibt keine klare politische Meinung, und euer Parteiprogramm ist als Referenz nur so stabil wie der Abstand zwischen 2 BPT.

Kein Wähler will sich darauf einlassen. Echt Leut’s hinterfragt euch mal selbst.
Und mein Herz hängt immer noch zu nicht unwesentlichen Teilen an der PP, aber ihr fährt die Kiste nicht nur an die Wand, sondern über die Klippe runter, nicht wie 2012/13… da ging es um einen Richtungskrieg innerhalb der Partei, heute passiert es, weil es keine Richtung mehr gibt. :frowning: