Grüne gegen Freigabe von NSU Akten

Zusammen mit der CDU ! Wie Intransparent !

Also Piraten, alle man an Bord und Feuer frei, damit kann man doch den Grünen mal so eine richtige Breitseite in Sachen Transparenz verpassen !

1 Like

Die hessischen Grünen machten doch bereits beim Hessentrojaner und der völlig unnötigen FRA-Flughafenerweiterung sowie dem Terminal 3 mit, beim ebenso überflüssigen Regionalflughafen Kassel-Kalden usw. usf. Diese Heuchler haben ihr grünes Mäntelchen an der CDU-Koalitionsgarderobe abgegeben, nur um mitregieren zu “dürfen”.

Die Grünen haben sich im Bundestag auch bei Uploadfiltern enthalten.

Bei der nächsten Demo, wenn einer von denen spricht: Ausbuhen!

Nicht nur auf Demos, auch auf Twitter, Facebook und allen Foren. Aber Piraten sind da einfach zu nice, haben immer schiss und Angst irgendwo negativ aufzufallen. Dabei ist es doch was positives wenn die etablierten Parteianhänger die Piraten Scheiße finden. Solange Piraten so sind wie nette kuschelige Teddybären wird niemand Sie fürchten und ernst nehmen.

Die fetten Reichen Händler haben damals im 17 Jahrhundert ihr Gold ja auch nur den Piraten übergeben weil Sie Angst vor der vollen Breitseite aus dem Kannondeck hatten. Hehe, warum sollte das bei Wahlen im 21 Jahrhundert anders sein ?

Meinethalben. Ich werde auch weiterhin auf Demos “Buuuuh!” rufen, wenn ein Arschloch von den Grünen oder ein Arschloch von der SPD was von “Arbeitern” quatscht. Ich scheiß’ auf Nettigkeit gegenüber dem Feind.

1 Like

Meinereiner sieht das ganz genau so ! Würden das Piraten mehr machen, dann hätten wir auch mehr %te !

1 Like