Gibt es auch "Erfolgsgeschichten" in der EU?


#1

Das Rezept des sozialistischen Premierministers António Costa: Den Sozialstaat stärken statt kürzen.

Costa ist es gelungen, die historisch zerstrittenen Linksparteien Portugals zu einen. Sie unterstützen jetzt eine von ihm angeführte Minderheitsregierung.

Und der deutsche CDU-Finanzminister Wolfgang Schäuble kritisierte: “Portugal macht einen schweren Fehler”

Für die Minderheitsregierung mit den beiden Linksparteien wird für die Parlamentswahl ein Ergebnis von 60 Prozent prognostiziert.

Die ARD berichtete daher schon vom “Land ohne Rechtspopulisten”

Es ist bestimmt nicht alles Gold was glänzt, aber zumindest mal ein anderer Ansatz…

Obige Zitate aus.


#2

Klar gibt es Erfolgsgeschichten. Nur Portugal war eben nicht so abhängig von Deutschland wie es zum Beispiel die Griechen waren. Du erinnerst Dich an die Wahlen in Griechenland, als dort auch begann eine Soziale Politik einziehen zu wollen? Was wurden da für Geschütze aufgefahren um das zu verhindern. Das Ergebnis sehen wir ja heute. Große Teile wurden privatisiert … ich wills nicht weiter erörtern, wird jeder selbst wissen.

Dass das Thema Portugal aber speziell hierzulande eher sporadisch bis gar nicht thematisiert wird ist jedoch das spannende. Wobei eben der Beitrag der Tagesschau schon “knuffig” ist.

Ja, es ginge in Europa auch anders. Mit einer Sozialeren Politik. Aber hier werden dann eben doch lieber die alten Geschütze aufgefahren, die man ja aus dem kalten Krieg schon kennt. Mit Schubladendenken kommt die derzeitige Politik eben weiter, es sind ja alle daran gewöhnt.


#3

Erfolgsgeschichten in der EU? - Wie wäre es mit das wir in Europa zwischen den Mächten ziemlich lange keinen Krieg haben und nun endlich das Ringen wer ist nun die dominante Macht nach dem Ende von Rom, endlich gelöst ist. Indem die Staaten zusammen arbeiten und kooperieren und bei Streitigkeiten und Interessensgegensätzen nicht in einen Krieg gegeneinander ziehen, wie es sonst immer die europäische Geschichte dominiert hatte. Denke das ist schon ein großer Erfolg, da man die Quadratur des Kreises in Europa geschafft hat vorerst.