Genau, was Niedersachsen braucht: Mehr Burnouts in der Pflege

NDR:

Konkret heißt das, dass es Ausnahmen vom Verbot der Sonntagsarbeit geben kann und eine Erhöhung der zulässigen Wochenarbeitszeit auf maximal 60 Stunden in einzelnen Wochen möglich ist. Voraussetzung ist, dass es sich dabei um Betriebe handelt, die zur kritischen Infrastruktur gehören.

Bin ich der Einzige, der da mehr Probleme als Chancen sieht?

Nein, aber das passiert nicht zum ersten Mal. Wir haben das schon damals gebrandmarkt.

1 Like

Könnte man ne neue PM draus machen!