Geheimdienst Skandal in Dänemark

Tags: #<Tag:0x00007f131fd39a30> #<Tag:0x00007f131fd39968>

Der Dänische Geheimdienst hat anscheinend dem NSA dabei geholfen illegal Deutsche Firmen auszuspionieren. Dies ist nun bekannt geworden und sorgt in Dänemark für einen Skandal.

Wie der öffentlich-rechtliche Sender Danmarks Radio (DR) berichtet, hat der Geheimdienst FE im Rahmen dieser Kooperation Dänen bespitzelt und so wahrscheinlich dänische Gesetze gebrochen. Und er hat der amerikanischen NSA wohl dabei geholfen, dänische Ministerien und Unternehmen, aber auch Institutionen in den Nachbarländern auszuspionieren, darunter eine deutsche Rüstungsfirma.

In den dänischen Selektoren seien zahlreiche Begriffe aufgetaucht, die darauf hindeuteten, dass die NSA sich für Nachbarländer wie Schweden, Frankreich, Norwegen, die Niederlande und Deutschland interessiere, berichtet DR.

Den ganzen Artikel könnt ihr hier lesen:

Und wie Reagiert die Bundesregierung darauf, dieser Fällt wohl nichts besseres ein als ein Verbot von sicherer Verschlüsselung anzustreben und somit die einzige Technologie die Deutschen Firmen dabei helfen könnte solche Industriespionage zu verhindern zu kriminalisieren. Das die Digitalpolitik der Bundesregierung grotten schlecht ist, wäre ja nichts neues. Aber das was da derzeit abgeht kann man eigentlich nur noch als vollständigen Wahnsinn bezeichnen.

Ja, das Verschlüsselungsverbot kommt genau dann wo Joe Biden die Wahl gewonnen hat. Ein Zufall oder aber doch nicht ?

Will sich die Bundesregierung beim Biden einschleimen indem Sie jetzt alle Deutschen Firmen und Bürger zur Überwachung durch die USA also die NSA freigeben tut ?

Vielleicht ist die Regierung ja gar nicht so dumm, was das Digitale angehen tut. Die haben ja teure Berater, die werden denen schon sagen was das so alles für Konsequenzen das alles hat. Das denke ich mir doch mal. Also wenn das so ist und die Regierung das weis dann ist die nicht wie du sagst inkompetent oder wahnsinnig sondern begeht Hochverrat am Deutschen Volke. Ja das halte ich durchaus für möglich, denn es würde voll Sinn machen.

Böse Zungen: “Alles genau wie wir Lakaien der USA usw.!” Insbesondere international gilt leider immer noch sehr das Recht des Stärkeren.