Fragen / Wünsche zur Kategorieaufteilung und Schlagwörtern (Tags)

Danke <3 Ich werd das mal mit dem abgleichen, was wir auf der Marina vorgestellt hatten.

ja, so in der Art hatten wir uns das auch vorgestellt.

Zumindest auf Landesverbandsebene sollten für die Gliederungen eigene Kategorien angelegt werden. Sonst wird das ganze sehr schnell sehr unübersichtlich. Weitere Unter-Kategorien für tiefere Gliederungsebenen kann man dann ja bei Bedarf auf Antrag der LVs nachziehen.

1 Like

Man muss auf jeden Fall beachten, dass Discourse nur 2 Ebenen unterstützt und sich daran auch nichts ändern wird. Das hat aber einige Vorteile für die Darstellung. Denke, dass wir für LV Hauptkategorien anlegen sollten. Dann hätte man noch eine Ebene pro LV darunter. Könnte aber auch ganz gut funktionieren, wenn man die Zuordnung zu Regionen / weiteren Untergliederungen über Tags löst. Die Entwickler empfehlen dringend, eher Tags als viele Unterkategorien zu nutzen.

1 Like

Bis zu den Tags bin ich bei der Nutzung noch net vorgedrungen :slight_smile:
Aber Hauptkategorien für LVs klingt schonmal gut. Und bei der aktuellen Aktivität sollte das für die meisten LVs auch locker ausreichen. Der richtige Weg ist mit dieser Plattform auf jeden Fall mal eingeschlagen.
:clap:

2 Likes

Ich wünsche mir eine Unterkategorie für den Kreisverband Ennepe-Ruhr unterhalb des LV NRW.

Liebe Grüße,

Stefan

Da möchte ich mal den @escap zitieren:

Also: wünschen ja, bekommen nein :smiley:

Mhh, aber KV Ennepe-Ruhr unter einer Hauptebene LV NRW wäre doch die 2. Ebene?

Die Hauptebene wäre “Landesverbände”. Lös es über Tags, das klappt ganz gut :slight_smile:

Merk dir den Abschnitt mal… dann könnten wir uns auch drauf festlegen, unsere Programme zukünftig genau so einzuteilen… und zwar von Europa- bis Landesebene.

1 Like

So ist es gedacht, wenn auch noch etwas Feintuning nötig ist.

Darauf bezog ich mich. Fände das auch sinnvoll, damit es für die KVs dann noch Unterkategorien geben kann. Weiß nicht, ob alle User immer konsequent Tags verwenden würden. Eine Unterkategorie könnte irgendwann die Mailingliste des KVs ablösen.

Für den Fall könnte man auch Tags erzwingen. Man könnte also alle Gliederungen anlegen, die in Frage kommen und dann verlangen, dass ein Tag aus der Tag-Gruppe verwendet werden muss. Ein Nachteil bei der Tag-Lösung ist, soweit ich weiß, dass man keine Mail mit einem Tag schicken kann, ansonsten ist das schon ganz praktisch.

Das würde dann den Umzug von Mailingliste ins Forum verhindern. :-/

Eine Kategorie für den Landesverband BaWü wäre etwas Feines.

so war es Gedacht :wink:

Sollte man nicht auch eine Hauptkategorie zur Europawahl machen?

Habe momentan nicht das Gefühl, dass das eine Kategorie rechtfertigt. Klingt eher nach einem Tag. Höchstens allgemein für Wahlen, aber passt das nicht in andere Kategorien?

Wie ist es denn mit der Serverinfrastruktur geregelt?
Also wo läuft dieser discourse Server?
In der Serverfarm der BundesIT oder auch BayernIT?

Ich will damit kein unfrieden aufkommen lassen, aber gerade bei den letzten Ausfällen der zentralen Server bei denen dann Mail, Pads und Wiki weg waren, die Bundessite jedoch eben nicht, zeigte sich wie positiv es war, dass dann nicht gleich alles weg war.

Ciao
Wolfgang

Antwort im verlinkten Thema “Fragen zur Technik: Server”.