Impressum | Nutzungsbedingungen | DatenschutzerklÀrung | Website Piratenpartei Deutschland

Farbe der Piratenpartei


#81

Daruf kannst Du getrost wetten! :smiley:

Und ich stimme dem vollumfÀnglich zu.

Brauchen wir keine RealitÀt?
Wollen wir es zukĂŒnftig so halten wie die AfD?


#82

Wir brauchen vor allem weniger Aufgeregtheit. Da hat die AfD uns was voraus.


#83

Irgendwie schon lustig, wenn das aufgeregteste Forumsmitglied das sagt :rofl:


#84

Als bisher (noch) Außenstehende finde ich diese Farbdiskussion sehr spannend.
Generell hĂ€tte ich mich als StammwĂ€hlerin gefreut, in meinem Umfeld vor der hessischen LTW ĂŒberhaupt irgendein Piratenplakat zu sehen und nicht nur unzĂ€hlige blaue. Die Farbe wĂ€re mir vermutlich egal gewesen, wobei mich lila zugegebener Maßen schon irritiert hĂ€tte.
Dazu ein Auszug zum Thema Farbenlehre:
„Violett ist die Farbe der Macht, aber auch der Leidenschaft, des Unmoralischen. Violett ist gleichzeitig heilende Farbe und auch Farbe des Todes.“
Klingt fĂŒr mich jetzt nicht nach der Idealbesetzung fĂŒr die Piraten
 :wink:


#85

So gesehen hast Du recht, den Piraten fehlt es da gleich an allem



#86

So kennen uns die Leute bei uns, und so wollen wir wiedererkannt werden:


#87

Und hier sieht man uns und weitere 5 Parteien. Unser Standnachbar sind die Violetten, mit denen wollen wir nicht verwechselt werden:


#88

Die BĂŒrger in unserer Stadt schert es nicht, ob die Piratenpartei woanders andere Farben hat. Auch nicht bei der Europawahl


#89

Stichworte: Morgenröte bzw. unterschiedliche Orangtöne, Fraktale, Pixel

Vielleicht könnte man die orangene Farbe der Piraten verpixeln, verrötlichen (in vorm eines Sonnenaufgangs), verbleichen oder Fraktale einbauen d.h. wenn man nÀher an die Farbe herangeht sieht man Fraktale oder grobkörnige Pixel.

Fazit: Nicht so sehr darauf konzentrieren, was fĂŒr eine Farbe, sondern wie die Farbe dargestellt wird bzw. wie komplex die Farbe dargestellt wird.


#90

Das sind die Varianten im Plakatdesign, da hatten wir doch schon viele


#91

Wir investieren auch nichts in einen neuen Pavillon oder ein neuen Schirm fĂŒr den Stand


#92

Niemand will Orange ersetzen
mit violett anzureichern kann aber sehr schön sein (finde ich)


#93

PS: Und ich als Freund des violetten bin inzwischen auch davon ĂŒberzeugt, dass insbesondere bei Grossdemonstrationen, Fotos von Weitem und fĂŒrs Fernsehen orange besser ist.


#94

Auf vielen Seiten zum Thema Farben in der Werbung findet man diese Bedeutung fĂŒr Violett/Lila:

SpiritualitÀt und ReligiositÀt

googelt mal “farben werbung”.

Finde jedenfalls ĂŒberhaupt nicht, dass diese Farbe zu Piraten passt.


#95

Bei den angesprochenen Themenbereichen haben “die Piraten” grundsĂ€tzlich zu wenig Kompetenz.
imo eine Ursache fĂŒr anhaltenden Misserfolg und es ist eine Entscheidung gefragt: DafĂŒr (ja zum Geistigen) oder dagegen (Materialismus ruleZ). Beide Wege sind möglich und imo erfolgreich. Ich habe mich entschieden.
Wenn sich die Partei auf die dunkle Seite stellt, bin ich raus.


#99

die farben sind schwarz und weiß pir_eeng
:wink: mein vorschlag. ist ein bischen naheliegend, aber hat meiner ansicht nach klasse ! :slight_smile: das alte ist aber auch ok


#100

Ja, eigentlich war Schwarz-Weiß die Piratenfarbe

Aber jetzt haben wir ja einen Styleguide!

Da ja bald wieder EU Plakate gehangen werden mĂŒssen, und es wahrscheinlich auch wieder Plakate von anderen Parteien gibt, dĂŒrfen wir uns bestimmt wieder ĂŒber die UnterstĂŒtzung der CDU freuen.

cdu%20plakate

Waren einige Plakate zur EU14 Wahl.
Großplakate Ă€hnlich.
Und es ist möglich, dass es dieses Jahr Àhnliche Farben bei der CDU geben wird.

Die Frage, wen der BĂŒrger (wie hier oft angedeutet) mit orange in Verbindung bringt?


#101

Auch unser neue bayerische Wirtschaftsminister war angetan von den orangen Plakaten auf den Zufahrtsstraßen zu seinem Bauernhof und benannte die neue Koaliton gleich mal schwarz-orange.


#103

(Beitrag wurde vom Autor zurĂŒckgezogen und wird automatisch in 24 Stunden gelöscht, sofern dieser Beitrag nicht gemeldet wird)


#104

Ein Farbwechsel wĂŒrde der Partei sicher etwas Frische geben. Ein helles GrĂŒn, oder Rosa fĂ€nde ich sehr interessant.