Impressum | Nutzungsbedingungen | DatenschutzerklÀrung | Website Piratenpartei Deutschland

Farbe der Piratenpartei


#41

das ist kein Argument, die Farbe zu wechseln


#42

Was ist kein Argument?


#43

Das Problem mit dem Farbwechsel ist nicht die Frage, welche Farbe besser geeignet ist.
Es handelt sich hier um ein prĂ€gendes Element unserer Corporate Identity (CI), es war abzusehen, dass diese Änderung zu weiteren Spaltung und damit Unmut bei der aktiven Basis fĂŒhrt.

Sowas macht man nicht vor einer Wahl, wo man auf JEDEN Aktiven angewiesen ist!


#44

Ich finde auch schwarz ist nicht die Farbe der Partei. Man sollte alles schwarze entfernen auf der Webseite.
Achja und blau, blau raus aus Fotos und Flyern!

Solange das Logo orange ist die Parteifarbe ORANGE.
Das lila sehe ich als prÀgnante Nebenfarbe.

Diese Diskussion hier ist vollkommen sinnlos. Wenn ihr so ein Hass auf lila habt dann stellt doch ein Antrag am nÀchsten BPT sie zu verbieten. m(


#45

Es ist IMMER vor einer Wahl. Obwohl momentan ist etwas Pause, die nÀchste Wahl ist erst im Mai 2019.
Und gewÀhlt wird eine Partei nicht wegen ihrer Farbe.
These: Alleine entscheidend fĂŒr einen Einzug in Parlamente ist die hĂ€ufige PrĂ€senz im deutschen FARBFERNSEHEN. Nachrichten, Talkshows, Magazine, Reportagen, FrĂŒhstĂŒcks- und Vorabendfernsehen.
Traurig, aber wahr



#46

Darf ich fragen was das hier mit Politik zu tun hat?

Die CI ist eine Aufgabe die Klar in den Bereich der Vorstandsentscheidungen fÀllt.
Und bevor jetzt einer einen SÄA schreibt, sowas gehört auch nicht in die Satzung.

Aber die Basis gĂ€ngelt ja gerne VorstĂ€nde mit SÄAs.


#47

Es gibt eine BPT Entscheidung zur CI, damit fÀllt es in den Bereich des BPT.


#48

Och Mensch.

Lila war die Nebenfarbe zur Kampagne 2017.
Orange ist und bleibt die Hauptfarbe solange bis der BPT etwas anderes beschließt.

Scheinbar hat man sich entschieden die Nebenfarbe lila auf Bundesebene weiterhin zu verwenden. Zumindest gab es vom aktuellen zustÀndigen Bundesvorstand noch keine Anweisung dies zu unterlassen.


#49

NRW war komplett Lila und ja, ich habe ein Problem mit einer Farbe mit der sonst nur Esoterik verkauft wird.
Passt sowas von ĂŒberhaupt nicht zu unserem Programm.

Googelt selbst:
https://www.startpage.com/do/search?query=werbung+farbenlehre&cat=web&pl=chrome&language=deutsch


#50

Aber der Beschluss/Styleguide wurde doch in Lila geÀndert!
Muss doch, sonst hĂ€tten wir ja nicht ĂŒberall so viel Lila am Start, oder nicht?


#51

Nein, wurde er nicht.
Orange ist im Styleguide die Hauptfarbe. Lila ist im Styleguide als eine der Nebenfarben enthalten.


#52

Danke, aber das ist ja mein Problem: In dem Styleguide ist Lila nicht erwÀhnt.

Ich suche seit geraumer Zeit nach DEM Beschluss, der den Styleguide um Lila erweitert hat.


#53

Es enthĂ€lt Lila weil das gesamte auch von anderen Piratenparteien genutzt wird, die ausdrĂŒcklich diese Farbe nutzen.


#54

Das ist korrekt. Der Styleguide definiert auf Seite 13 die Haupt- und die Nebenfarben. Lila ist nicht dabei. http://wiki.piratenpartei.de/Pirate_Design/CI2015

Es gibt bisher keinen Beschluss, der den Styleguide um Lila erweitert hat.
Ich werde mich darum kĂŒmmern das Lila als Nebenfarbe hinzukommt.


#55

Spricht was gegen Rosa? Rosa ist noch frei.


#56

Das braucht aber einen Bundesparteitagsbeschluss, oder?


#57

Schwierig, wenn die Argumentation wÀre, wir nehmen die Internationale Farbe mit zu den nationalen dazu, ginge es vielleicht auch darunter. So wurde es bisher gemacht.

Insgesamt finde ich es befremdlich, das ein Bundesparteitag mal einen Styleguide (ich meine nicht Name/Logo ) abgestimmt hat.


#58

Den Piraten ist ihr Orange halt wichtig.


#59

Ich gehe doch stark davon aus, dass die Plakate in Deutschland auch in deutsch sein werden, d.h. die werden sowieso extra gedruckt. Die Wenigsten reisen in Europa herum und werden deswegen durch unterschiedliche Farben verwirrt. Darum Orange!


#60

Link ist tot. :frowning: