Facebook fördert Betrug und Finanzkriminalität

Auf Facebook werden mir ja immer massenhaft solche Werbebanner angezeigt in letzter Zeit… Klickt man dann auf dem Link dann kommt man auf irgendwelche Betrugsseiten wo man Aktien oder Bitcoins kaufen soll… Also irgendwelche Fake Plattformen.

Facebook prüft anscheinend die Bannerwerbung nicht darauf ob diese für kriminelle Zwecke wirbt oder nicht. Hauptsache schneller Geld verdienen. Anscheinend lohnt sich dieses Vorgehen für die Verbrecher, sonst würden die ja nicht so viel Werbung für solche Abzocke schalten.

Kann man dann bitte mal die Gesetze so ändern das Facebook oder andere Werbeplattformen dann auch bitte auch vollumfänglich für die so entstandenen Schäden haften zu haften haben ! Schließlich verdienen die ja auch an den kriminellen Machenschaften einen haufen Geld.

3 Likes