Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Website Piratenpartei Deutschland

Etwas für jene, die meinen die "Vergangenheit" interessiere nicht


#1

Habe da einen höchst interessanten Artikel gefunden, der mal wieder Ex-Piraten zu Wort kommen lässt. Ex-Piraten, die meinten in Bundesvorständen der Piratenpartei arbeiten zu müssen, um später die Chance zu haben sich als “Ex-Bundesvorstand der Piratenpartei” einen Pseudo-Titel zulegen zu können. Beide sind heute entweder in der FDP oder bei den Grünen.

Also es handelt sich schlicht um Deinen Ex-Partner, der Dich immer noch versucht zu diskreditieren. Alternativ versuch Dich immer noch in ein schlechtes Licht zu rücken. Jetzt gibt es ja auch hier im Forum Menschen, die meinen die Vergangenheit interessiere nicht, man möge ja nach vorne blicken. Tja, wenn Du Deine Vergangenheit nicht unter Kontrolle hast, was ja bis heute der Fall der Piratenpartei ist, so lange werden Deine ganzen verflossenen Partner Dich weiterhin behindern können.

Witzig dabei, von den beiden war natürlich keiner schuld an dem Desaster, es waren immer nur die anderen.

Meine Enderklärung:


#2

Na ja, hinter dem PayWal, somit dürften das nicht viele lesen.

Gruß
Andi


#3

Das Thema wurde schon aufgegriffen…


#4

Danke, hatte ich nicht gesehen.