Dieses Forum schließen

Was haltet ihr davon dieses Forum zu schließen. Es kommt dauernd zu Missverständnissen, da Beiträge nicht gelesen wurden oder nicht richtig gelesen wurden. Das Forum ist wohl für Diskussionen nicht geeignet. Wir müssen andere Wege finden damit gute Diskussionen zustande kommen.

1 Like

Exzellenter Plan. Erst mal das Forum schließen, dann sehen wir weiter.

1 Like

Zwischenmenschliche Probleme und mangelnde Fähigkeiten zur sachlichen Diskussion kann man leider nicht über Tools lösen.
Die alten Mailinglisten , das alte Forum hatten genau die gleichen Probleme.
Insoweit wird man durch Wechsel der Tools oder Schließung des Forums nicht viel erreichen.
Das Tool ist nicht das Problem, sondern das Niveau der Kommunikation.

Ich würde es aber nach wie vor befürworten, endlich den seit zwei Jahren versprochenen internen Bereich im Forum zu eröffnen.

7 Likes

Sind Mitglieder der Piratenpartei qua Mitgliedschaft dazu geeignet, besser zu diskutieren als die Öffentlichkeit?

Missverständnisse und Meinungsverschiedenheiten werden sich wahrscheinlich nie gänzlich vermeiden lassen. Diese bieten auch ein gewinnbringendes Potential was die Verbesserung der Kommunikation untereinander und weitere Perspektiven zu bestimmten Themen betrifft.

Schwierig ist es, wenn sich Personen persönlich angegriffen fühlen und es zu einem emotionalen Schlagabtausch kommt. Hier ist eine gute neutrale und transparente Moderation von Nöten.
Moderation meint hier den Konflikt zu begleiten und neutral von außen von der emotionalen auf die Sachebene zu vermitteln, um so die Beteiligten zu befähigen den Konflikt eigenständig zu lösen.

Kurz: Mit fällt gerade kein anderes Medium ein wodurch Konflikte (die zwischenmenschlich entstehen) ausgeschlossen werden. Es sei denn das Medium wird nicht von Menschen genutzt.

9 Likes

Nein.
Nur ein öffentliches Forum und einen speziellen Mitgliederbereich kann man unterschiedlich morderieren.
Und so manch Diskussion findet dann einfach nicht mehr im öffentlichen Bereich statt.

2 Likes

Wie passt das zu dem Transparenzgebot der Piratenpartei?

1 Like

Dann würden Konflikte wieder mehr auf Facebook und Twitter ausbrechen und dort eskalieren nur mit größerer Außenwirkung als hier im Forum. Denke daher schon das der Nutzen des Forums deutlich überwiegt.

Vielleicht sollte man auch mehr auf Kommunikationsplattformen setzen wo Stimme und Video übertragen werden. Fehlende nuancen und Mimik führen vermutlich öfter zu missverstehen von Text und somit zu Krach der zu nix führt.

4 Likes

Ist immer auch Lernsache. Blödeleien übergehe ich immer öfter einfach und selbst muss man immer weiter an einer unmissverständlichen Sprache arbeiten!

Eine faire TrollElimination sollte es geben.

2 Likes

Die sind nicht barrierefrei.

Viele Mitglieder der Piratenpartei verstehen nach wie vor die Transparenzforderung falsch.

Transparenz muss in Bezug auf den politische Willensbildungsprozess gewahrt werden. Entscheidungen von Vorständen, Entscheidungen auf Parteitagen. Veröffentlichung von Protokollen, Öffentliche zugängliche oder nachhörbare AG- Sitzungen.
Anträge zur Parteitagen. Entwicklung der Anträge usw.

Streit, Diffamierungen, Beleidigungen sind eben nicht transparent zu führen.

2 Likes

Hervorragend. Alle Piraten Mitglieder können transparent die Diskussionen verfolgen.
Wenn wir noch einen zusätzlichen komplett öffentlichen Bereich einrichten, kann sogar jeder mit den Piraten diskutieren, der das gerne möchte.

Der entscheidende Vorteil eines internen Bereiches ist aber, dass auch die mit diskutieren können, die sich nicht komplett in der Öffentlichkeit exponieren möchten.

Gruß
Andi

4 Likes

Ein geschlossener Bereich wird keine besseren Diskussionen bringen, dazu steht hinter zu vielen Trollnamen “Pirat”.

2 Likes

Und der findet - wenn es nach dir geht - künftig in einem geschlossenen Mitgliederbereich statt. Klingt kontraproduktiv.

Die Piratenpartei setzt sich für Transparenz gegenüber dem Bürger, nicht gegenüber den Parteimitgliedern, ein.

1 Like

Durch Protokolle und Öffentlichkeitsarbeit kann der Prozess durchaus transparent gemacht werden, auch wenn er zunächst in einem geschlossenen Bereich stattfindet.

2 Likes

Man kann einen geschlossenen Bereich auch so einrichten das er für die Öffentlichkeit einsehbar ist. Dann ist es Tranzparent, schreiben können dort aber nur Mitglieder oder jene die von der Partei irgendwie eingeladen wurden. Anonyme Accounts müssen dann eben den allgemeinen Bereich nutzen um zu schreiben.

1 Like

Abgesehen davon, dass dies wieder offtopic ist, sollte dir klar sein, dass Unterstellungen in Diskussionen meist kontraproduktiver und rein provokativer Natur sind, um die Diskussion weg vom eigentlichen Theme zu führen.
Also bleiben wir beim Thema und nicht, was ich nach Deiner Ansicht will oder nicht will.

5 Likes

Ich schließe nicht aus, dass ich deinen Vorschlag missverstanden habe. Du hast einen „internen Bereich“ vorgeschlagen. Wenn dieser auch für Nichtmitglieder zugänglich sein sollte (und somit transparent), bitte ich für meine Vermutung um Entschuldigung. „Intern“ hat für mich immer die Konnotation von „nicht öffentlich“.

für mich auch.
Und ich finde das auch richtig so. Denn nur so kann ich einigermaßen allen Piraten die Chance geben mit zu diskutieren. Wie gesagt, nicht jeder möchte so in der Öffentlichkeit stehen.

Gruß
Andi

3 Likes