Die Rolle der IT-Industrien in der gegenwärtigen Offensive kapitalistischer Reorganisation

Tags: #<Tag:0x00007f442c1d7410>

Ich fand diesen Artikel ganz interessant da er beleuchtet wie sich durch die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert und die Arbeiterklasse dadurch immer mehr an Autonomie und Freiheiten einbüßt da eine immer engere Überwachung und Kontrolle am Arbeitsplatz praktiziert wird welche in dieser Form nur Digital möglich ist.

Die Digitalisierung kann somit dazu führen das das Macht und Wohlstandsgefälle zwischen Proletariat und Kapital wieder anwächst und die Klassenunterschiede bzw. Kämpfe wieder zunehmen. Ich denke, neben der Diskussion um Digitale Freiheits und Bürgerrechte müsste man daher auch wieder stärker die Ökonomischen Faktoren ins Auge fassen. Den Menschen klar machen das die zunehmende Prekarisierung der Arbeiterschicht eben auch eine Folge von Neoliberal, gestalteter Digitalisierung ist und nicht wie von den Rechtspopulisten behauptet die Ausländer usw schuld daran sind.

1 Like