Die Internationale Solidarität der Tyrannen und Diktatoren

Kim Jong Un will jetzt seine Armee in die Ukraine schicken um Putler zu helfen:

Scheint so das sich die Diktaturen zunehmend stark fühlen und sich gegen den freien Westen solidarisieren. Ist im Grunde nichts neues, das hatten wir schonmal mit den sogenannten “Achsenmächten”… Auch der “Warschauer Pakt” hat ja darauf beruht das sich verschiedene (Kommunistische) Diktaturen verbünden um die Ausbreitung der Demokratie einzudämmen…

Wenn dann irgendwann auch China mitmachen sollte wird es richtig gefährlich für die westlichen Demokratien. Aber unsere Neoliberalen fanden es ja eine super Idee unsere ganze Industrie und Know How dorthin auszulagern… Wir werden dann wohl recht bald sehen wie das enden wird…

hat die gleiche Wirkungsweise wie VT - es ist das sichere Zeichen, dass nur noch Ideologie kommt und Weiterlesen nur Zeitverschwendung ist.

Seine Freunde nennen ihn ja Vlad.

1 Like