Cryptpad veröffentlichen

so toll die technik hintenrum sein mag, richtig warm geworden bin ich mit cryptpad nie und benutze inzwischen “außer haus” dienste - das alte piratenpad habe ich geliebt! besser kann eine admin page und eine dokumentenübersicht nicht aussehen.

kann mir jemand mal erklären, ob bzw. wie ich eine tabelle aus meinem cryptpad account so veröffentlichen kann, dass jeder und dauerhauft darauf zugreifen kann?

es gibt ja immerhin sogar einen iframe-link, also kann das ja wohl kaum nur für mitglieder sein.

haben jetzt 3 leute aus den USA versucht mein pad anzuschauen und immer nur “server not found” bekommen.

auch das selbst testen ist irgendwie umständlich, wei die pöhse startseite immer schon nach 0,2 sekunden automatisch einloggt^^ - obwohl ich doch bereits eingeloggt bin - dadurch kann ich auch die dortigen funktionen oder das readme nicht öffnen (jedenfalls nicht ohne auszuloggen)

jez, es ist wie immer.

kaum fragt man in irgendeinem forum funktioniert es plötzlich von alleine.

eben erste positive rückmeldung bekommen, dass es doch lädt. nvmm.

1 Like

Du kannst auch einen ganzen Ordner per Link freigeben, dann kann jeder der den Link hat alle Pads in diesem Ordner sehen. Quasi eine Padliste.

Man kann auch eigene Teams anlegen die dann eine eigene Ordnerübersicht haben.

yap, ordner würde ich machen bei mehreren dokumenten, schon weil weniger keys ökonomischer ist.

wie man “wieder” teams anlegen kann habe ich noch nicht ausprobiert. aktuell habe ich keine lust mein umfeld umzulehren, die benutzen irgendwelche googelpads dafür, so36 glaube ich.

von facebook verlinken (ja, ich weiß, ich weiß) scheint nicht zu gehen? da geht der schlüssel verloren.