Corona Forschung als OpenSource?

Ich fände ja die Politik, also Piratenpartei sollte sich dafür einsetzen das alle Forschungsergebnisse von die Corona Impfstofforschung als OpenAccess für alle freigegeben werden sollen. Ja ich denke die Menschheit würde davon profitieren wenn das Wissen dann kein Privatgeheimniss für die Konzerne ist. Die Forschung wurde ja auch vom Staat finanziert, also von der Allgemeinheit. Da wäre es doch nur richtig so wenn das jetzt dann auch für alle so freigegeben wird.

2 Likes

Hallo Supertux,

die Idee finde ich nicht schlecht. Allerdings leuchtet es mir nicht ein warum wir Milliarden bezahlen wovon dann andere Staaten ohne sich an den Kosten zu beteiligen ebenfalls profitieren sollten.
Sie profitieren davon das es einen Impfstoff gibt den man kaufen kann das finde ich persönlich schon fair, man muss nicht die Zusammensetzung herausgeben.

Ja aber arme Entwicklungsländer die können sich das dann ja so gar nicht leisten. Und Länder wie Indien und China die haben ja sowieso Gesetze die es ihnen erlauben tun medikamenten Patente zu ignorieren.