Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Website Piratenpartei Deutschland

Bundesverkehrsministerium: ICE-Tunnel für Frankfurt


#1

Moin,

in den vergangenen Tagen hat das Bundesverkehrsministerium die aktuelle Planungen für die Eisenbahninfrastruktur in Deutschland veröffentlicht.
Link (PDF): https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Anlage/Presse/bewertung-schienenwegeausbau-des-potentiellen-bedarfs-bvwp-2030.pdf?__blob=publicationFile (Seite 29)

Hierbei wurde neben diversen anderen Strecken und Bahnknoten auch die Planung für den Raum Frankfurt veröffentlicht. Neben bekannten Projekten wie der Nordmainischen S-Bahn wurde eher beiläufig ein Fernbahntunnel in Frankfurt erwähnt. Presseberichten zufolge wurde auch die Stadt Frankfurt von den Plänen kalt erwischt. Da schien niemand wirklich etwas von den Plänen gewusst zu haben.

Da ein solches Verkehrsprojekt kein reines kommunales Thema wäre, sollten wir als Landesverband ein Auge drauf behalten. Allerdings fehlen derzeit noch sämtliche Infos. Die Präsentation des BMV eignet sich nur schlecht als Diskussionsgrundlage.
Mich interessieren z.B. aktuelle Pläne (Karten!) und Beschreibungen zu den Maßnahmen, die daraus folgen würden. Als Laie stelle ich mir das kompliziert vor, da es schließlich schon jede Menge Tunnel und vor allem auch das eine oder andere Hochhausfundament im Untergrund gibt. Grundwasser und der Main sind ganz sicher auch keine einfachen Baubedingungen für Tunnel.

Schließlich fällt jedem Interessierten für Verkehrspolitik hierbei sofort das Projekt “Frankfurt 21” ein, welches bereits 2001 eingestampft wurde. Natürlich fällt einem auch das milliardenschwere Bahnprojekt “Stuttgart 21” ein.

@Herb_Foxley: Ist es möglich, dass Du uns mal die Pläne, die Du evtl. über deine Mandatstätigkeit bekommen kannst, parteiintern zu veröffentlichen (ggf. in der Nextcloud, wenn Wiki nicht in Frage kommt)?