Bücher, Podcast und Hörspiel Empfehlungen

Tags: #<Tag:0x00007f1316dd60a0>

Hallo,
Mir gehen so langsam die Ideen was Hörspiele , Bücher und co angeht aus.
Auch ist es eh irgendwann ermüdend immer im eigenen Saft rumzudümpeln.
Was lest und hört ihr so? Habt ihr Empfehlungen?

Was liest/hörst du denn gerne?

Bei mir sind es vorwiegend:
Urban Phantasie,
Phantasie
Action, Agenten, Geheimdienst Romane
“Comming of Age” Genre (aber im Phantasie-Abenteuer Bereich)
…und alles was es da außen herum gibt.

Eine kleine Eingrenzung wäre nicht schlecht.

Gruß
Andi

Wir sind anscheinen in den selben Genres beheimatet (:

Ich hatte absichtlich keine Eingrenzung mit reingenommen, um einen bunten Mix an vorschlagen hier zu sammeln - also je nachdem wie spannend der Thread für die Anderen ist und ob hier ein bisschen leben rein kommt.

Na dann fange ich mal an:

Hex Files: Klick Serie über eine sehr faule Hexe, die aus versehen in der Ermittlungsgruppe des Arkanen Ordens mitarbeiten muß. Dabei würde sie es doch eher vorziehen, auf ihrer Couch zu liegen. Prädikat: lustig. (3 Teile angehört; spielt in einer zwar fiktiven Welt, aber in unserer Zeit)

Die Licht Saga von Brent Weeks. KLICK 7 Teile zu jeweils 20-27 Stunden. Saga um ein Phantasie Königreich in dem es Magier gibt, die jeweils die verschiedenen Spektren des Lichts so manipulieren können, dass sie diese in physische Materie umwandeln können, entweder zum bauen und auch für den Kampf. Wenige Magier können mehrere oder ganz selten alle Spektren manipulieren. Es geht einerseits um die Führung im Reich und um eine mächtige Familie, andererseits auch um den unehelichen Sohn aus der Familie der abseits aufgewachsen ist, und nun in die Machtgeschehnisse hineingezogen und dabei erwachsen wird. (Comming of Age)
Prädikat: Sehr ausführlich, sehr spannend, (alle 7 gehört)

Dragon Serie von G.A.Aiken. KLICK Ich Liebe G.A.Aiken. Leider gibt es nur eine komplette Serie von ihr als Hörbuch. Wer starke Frauen, Action, und unverwechselbaren Humor mag, ist hier genau richtig. Hier geht es richtig zur Sache. Hier geht es um eine Fatasie Welt, in der Drachen, die auch eine Menschengestalt annehmen können über einen Teil des Landes herrschen. Nur interessiert das Annwyl erst mal überhaupt nicht und sie hat null Respekt vor den Drachen.
Prädikat: Suchtpotential. Eine Serie gehört, oder gelesen und man kommt nicht mehr los von der Autorin. Absolut auch empfehlenswert ist die Lions Serie, die in der Jetztzeit spielt. Leider nicht als Hörbuch. Man ist nur noch am lachen und die Action ist genial. (Gestaltwandlerserie)

So das soll es erst mal gewesen sein. Wenn du alle meine Vorschläge schon kennst, sag Bescheid, dann suche ich noch andere raus. Wenn nicht, bist du erst mal beschäftigt.

Gruß
Andi

1 Like

Gestern habe ich auf die taz-Empfehlung um 20.15Uhr auf ARTE den Film ‘der Veteran’ gesehen. Ist ja sicher noch in der Mediathek, echt sehr gut. Schade, dass ich halt alleine bin und mit niemandem darüber sprechen kann. Sonst, sagen wir mal ‘vor Corona’, gehe ich im Kinokreis ein Mal im Monat ins Kino und anschließend unterhalten wir uns im kleinen Kreis darüber. Alles nix mehr, es ist zum Heulen!

1 Like

Falsches Thema…hier geht es um Bücher

Aber mach ruhig ein Film Thema auf.

Gruß
Andi

Sorry, ich dachte, es geht um ‘Kultur’-Empfehlung.Ich lese gerade: Das lügenhafte Leben der Erwachsenen. von Elena Ferrante. ‘Über die Heucheleien der Eltern und unter anderem auch darüber, wie es ist, ein Mädchen zu sein und eine Frau zu werden.’

Ich bin ein Riesenfan der Buchreihe Dune - Der Wüstenplanet von Frank Herbert und les die mindestens einmal pro Jahr komplett

Ist nicht gerade leichte Kost, da ein großer Teil sich darum dreht wie sich Menschen und Gesellschaften entwickeln über Jahrtausende hinweg

1 Like

@Pirat_Andi Die Hex Files klingen Amüsant. Die schaue ich mir mal näher an. Danke (:

ist es so gesellschaftskritisch wie der Titel verspricht? In Romanform kommt mir der Themenbereich eher selten in die Finger.

Oh, das habe ich auch schon mindestens ein Jahr nicht mehr gehört. Ich höre die Hörbücher regelmäßig. Soll hier nicht auch bald eine neue Verfilmung ins Kino kommen?

Ich habe zuletzt “Das sternenlose Meer” von Erin Morgenstern gelesen. Ich kann das Buch nicht vernünftig beschreiben ohne zu Spoilern und der Klappentext spiegelt die Qualität des Buches m.E. nicht wieder, aber das Zitat gibt einen schönen Einblick:

“Tief unter der Erdoberfläche, fernab von Sonne und Mond, am Ufer des sternenlosen Meers, liegt eine labyrinthartige Ansammlung von Tunneln und Räumen, die voller Geschichten sind. Geschichten, die in Büchern stehen, in Einweckgläsern stecken und an Wände gemalt sind.”
Das sternenlose Meer, S. 11.

Ja eigentlich sollte die schon kommen, verzögert sich aber wegen Corona. Die Promobilder sahen gut aus

Wobei das Werk ist in seiner Gesamtheit nicht wirklich verfilmbar.
Wenn ich allein an den Band God Emperor denke… Auch wenns mein Lieblingsbuch der Reihe ist ich kann mir nicht vorstellen wie das funktionieren soll

Das ist ja bei den meisten Buchverfilmungen so. Vermutlich haben sie die Geschichte so verändert, gekürzt und angepasst, bis sie in ein Drehbuch gepasst hat. Das schlimmste Beispiel das mir hierzu einfällt ist die Verfilmung von Artemis Fowl. Das war schlimm. Sehr sehr schlimm. Dabei kenne ich die Bücher noch nichtmal.

Das Ende von Game of Thrones.

Oh Gott, ja! Das war auch…fragwürdig und ziemlich flott. Aber die Serie ist ja schon viel früher von den Büchern abgewichen, da der George etwas langsam war.

Erst mal ein Hallo an alle!
Bin noch recht frisch hier unterwegs und beim stöbern erst mal über ein Thema gestolpert bei dem ich was sagen kann.
Ich persönlich war viel mit Pendeln beschäftigt, deswegen muss ich sagen hab ich das ein oder andere Hörbuch oder den ein oder anderen Podcast hinter mir… :roll_eyes:

Da ich mich auch gerne im Fantasy Universum bewege fang ich da mal an.

Hörbücher/Bücher:
Absoluter Favorit ist ganz klar “Die Königsmörder Chroniken” angefangen mit “Der Name des Windes” von Patrick Rothfuss. Wiki

Eine härtere Gangart durfte man bei der “The First Law” Reihe von Joe Abercrombie erleben. Wiki

Und Aktuell begleiten mich die “The Dresden Files” von Jim Butcher

Podcast ist aktuell auch hoch im Trend bei mir.

Man muss sie nicht mögen aber ich finde sie Unterhaltsam.
Aktuell: “AlliterationAmArsch” Bastian Bielendorfer udn Reinhard Remfort. Sie haben ein EXPLICIT Tag und sie werden es benutzen!!!
Durch gehört und auf Nachschub Wartend “Podcast ohne richtigen Namen” ich mag die Jungs
Wenn ich schon kein P&P spielen kann dann hör ichs halt… #SpitzeStifte alle shots von den Rocketbeans und auch auf eine kleine Kombi gestoßen die ich sehr mag. Nennen sich die KerkerKumpels :slight_smile:

ich hab da sicher noch mehr im Hinterkopf aber man solls ja nicht gleich übertreiben :smiley:

1 Like

Einfach mal auf

Gucken, da gibt es massenhaft Hörbücher unter freier Lizenz zum freien Download !

3 Likes

This post was flagged by the community and is temporarily hidden.

Das hier ist auch ein sehr gutes Hörbuch über eine archäologische Expedition in Mittelamerika. https://www.youtube.com/watch?v=4OJwgJvIWtw

1 Like

Ja, aber einen Haufen lizenzfreie Hörbücher durchzustöbern ist auch schön (:

1 Like

Oh, „The Dresden Files“ und die Podcasts kenne ich noch nicht.
Danke für den Tipp!

Am 19.02. erscheint auch eine neue folge (oder eine neue Wiederauflage) von Professor Dr. Dr. Dr. Augustus van Dusen
(Für diejenigen die gern Krimi/ Detektiv Hörspiele hören)

1 Like

Danke für den Tipp, hatte ich schon auf dem Merkzettel. Jetzt nochmal wo anders nachgelesen, ich glaube das wird meine nächste Serie.

…Hoffentlich gibt es da bald mal wieder einen Neuen…absolut Kult und sehr genial.

Gruß
Andi