Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Website Piratenpartei Deutschland

BPT 18.2, WP005: gemeinsame Agrarpolitik, vielfältig, nachhaltig, gerecht

eingereichter-antrag
wp
bpt182

#1

Hier kann der für den BPT 18.2 eingereichte Wahlprogrammantrag
WP005: gemeinsame Agrarpolitik, vielfältig, nachhaltig, gerecht diskutiert werden.


#2

Im Bereich “Techniknutzen” ist mir das etwas zu kurz gesprungen.
Wir hatten damals mit der AG Landwirtschaft noch mehr Punkte definiert, wie beispielsweise:

Digitalisierung bietet für die Landwirtschaft große Chancen, die es zu nutzen gilt, um eine ressourcenschonende und biologisch nachhaltige Versorgung mit Lebensmitteln dauerhaft zu gewährleisten.

Digitale Aus- und Weiterbildung
Die Aus- und Weiterbildung aller in der Landwirtschaft Beschäftigten ist weitere wesentliche Voraussetzung, die Vorteile der Digitalisierung nutzbar zu machen. Wir PIRATEN setzen uns ein für Förderprogramme der Aus- und Weiterbildung, die als ortsnahe Angebote in zeitlich überschaubaren Rahmen allen Landwirten zugänglich sind.

Hersteller
Zur Vermeidung von Herstellerdominanzen oder Mehrfachanschaffungen fordern wir PIRATEN einen einheitlichen Standard (alternativ: Kompatibilität und Interoperabilität) für den Datenaustausch sowie zur Übertragung der Daten an die Endgeräte.

Datenhoheit
_Unabhängig der Nutzung von herstellerspezifischen Lösungen muss die Datenhoheit aller erhobenen Daten beim Landwirt liegen. Dies schließt alle Eigentumsrechte an den von Maschinen erhobenen Daten ein, die im Auftrag des Landwirts eingesetzt werden. _
Wir PIRATEN unterstützen daher die Förderung der Bereitstellung dieser einheitlichen Standards oder ggfls. Einrichtung Bayernportals unter Treuhand auf dem diese Daten dann gespeichert werden oder einen “Code of conduct” mit den Herstellern.

_Wir PIRATEN fordern und unterstützen eine kostenfreie Nutzung öffentlicher Kataster-, Satelliten- oder Wetterdaten, die von den zuständigen Bundes- und Landesämtern systematisch erhoben und ausgewertet werden. Diese müssen auf opendata-Basis bereitgestellt werden. _

Saatgut
Wir PIRATEN fordern von staatlichen Versuchsgütern die Entwicklung von lizenzfreiem Saatgut. Sorten, deren Schutzfrist ausläuft, sollen unter Open-Source-Lizenz allen Erzeugern für den Anbau und die Weiterzucht zur Verfügung stehen.

Sind diese Punkte #ausgründen bewusst NICHT in das Programm aufgenommen worden?


#3

Wie sieht es mit Gentechnik, statt Pestiziden aus? Könnte den Ertrag steigern und die Umwelt schonen. Zudem ist eine Möglichkeit sich von den Grünen abzugrenzen und ein kontroverses Thema zu vertreten.


#4

wurde angenommen


closed #5