Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Website Piratenpartei Deutschland

Beiträge über die Moderation


#1

Hier landen in Zukunft alle Beiträge über die Moderation, die in anderen Themen nichts zu suchen haben, also OffTopic sind.

Gruß
Andi
Moderator


Wahlergebnisse LTW 10/18 nach Wahlkreisen
#2

35 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Wahlergebnisse LTW 10/18 nach Wahlkreisen


#36

offtopic:
ukw, die Moderation muss aber auch dafür sorgen, das eine Diskussion (idealerweise ohne Störungen) möglich ist.
hier auf discourse gibt es die Möglichkeit Beiträge aus verschiedenen Gründen zu melden, sollten solche Meldungen von mehreren Usern kommen, ist das Anzeichen für die Moderatoren, das möglicher Handlungsbedarf besteht.
Die Beiträge werden lediglich ausgeblendet, durch einen Klick lassen sich diese trotzdem anschauen …
Leider gibt es user, die fast grundsätzlich am Thread-Thema vorbei Beiträge einkippen …

entschuldigt an dieser Stelle, das ich das (ausnahmsweise) auch mal gemacht habe …

zu den Inhalten der Vorwürfe erlaube ich mir, mich am Donnerstag auf der LaVo-BY - Sitzung zu äußern, bzw. abzufragen, inwieweit dies eine Einzelmeinung oder die mehrerer aktiver Piraten ist.


#37

This post was flagged by the community and is temporarily hidden.


#44

ukw ich hätte von dir anderes erwartet, als in das gleiche Mimimi-Horn zu stossen wie Jiri …

  1. Der Beitrag wurde nicht wegmoderiert durch einen der “pösen Mods” *gähn
  2. Der Beitragwurde von mehreren Mitgliedern und usern gemeldet und deswegen ausgeblendet
  3. Der Beitrag passt mindestens nicht zum Thread-Thema

Jiri blässt seit Jahren ins selbe Horn, verhält sich mit seinen unpassenden Posts ständig daneben, vermutlich sogar UM ausgeblendet zuwerden und sich wieder als Opfer feiern zu können …

*gähn ihr nervt nur noch


#45

Kann mir jemand erklären, wie weit meine Statement parteischädigend sind?


#48

DAS verstehe ich als Ankuendigung gezielter und absichtlichen Störung

*notier


#49

Ganz falsch, Du und Deine Co. nimmt es zu persönlich.
Jegliche Kritik nimmt Ihr als Angriff, ist mir unverständlich.


#50

Der war jetzt gut.

Derjenige der keine Kritik vertragen kann (z.B. dass er permanent in Threads unangebrachte Off Topic Beiträge schreibt) schreibt, dass andere keine Kritik vertragen können.

Jiri, wenn du mal anfangen würdest, konstruktive Beiträge passend zum jeweiligen Thema zu schreiben, würdest du feststellen, dass andere dich auch anders wahrnehmen werden.

Gruß
Andi


#51

Sehr geehrter Zensor, wie heißt jetzt dann dieses Topic?


#52

Wenn Du das Maß auf die Beiträge jedes Posters hier im Forum anlegen und dann auch danach handeln würdest - dann wärst Du ein Moderator.


#53

@ukw und wieder nicht verstanden…

die Mods machen hier bei Jiri-OffTopic-Mimimi eigentlich fast gar nichts, die Ausblendungen geschehen automatisch aufgrund User-Meldungen, ein Mod koennte hier maximal dem Widersprechen und wieder einblenden oder endgültig löschen…


#54

Also bei manchen/vielen ausgeblendenten harmlosen Beiträgen wundere ich mich schon, warum die eigentlich gemeldet wurden.


#55

Ich finde es ein gelungenes Experiment, die User die “Administration” übernehmen zu lassen.
Aber nicht unbedingt im positiven Sinn. Mir kommt der Verdacht, dass gewisse User aus Prinzip schon ausgeblendet werden, und ich meine damit nicht mich. Ich finde es sehr merkwürdig warum harmlose Beiträge ausgeblendet werden, andererseits sind sie ja nicht weg und können trotzdem gelesen werden.

Wem bringt das nun was, außer Verwirrung ?


#56

Technisch dient das ausblenden dazu empfindsame Seelen zu schützen bis ein Moderator drauf guckt.

Mir fehlt aber die Komponente das die User auch voten können, dass der Artikel nicht ausgeblendet werden soll.


#57

Da gebe ich dir Recht, es wurden auch Beiträge ausgeblendet die “geliked” wurden.


#58

Jegliche Moderation ist falsch. Auf einer Seite bemängeln wir als Piraten Upload-Filters und auf andere Seite zeigen wir mit Discourse Moderation unseren Mitbewerbern wie wir scheinheilig sind.


#59

Ich glaube ich weiß warum. Wenn die Beiträge eines Users oft genug negativ geflagt wurden, sperrt das System den User automatisch. Ganz ohne Moderation. Selbst wenn er nur “Guten Morgen liebe Piraten” geschrieben hat.

Ich denke hier zeigt sich deutlich, dass ein Partei welche sich Segnungen der IT verschrieben hat auch verantwortungsvoll mit den Möglichkeiten umgehen sollte, und nicht missbrauchen.


#60

Für Dich: „Ene, mene, muh und raus bist du!“ – Zum Umgang mit Rechtspopulismus und Menschenfeindlichkeit"


#61

Ich denke es ist mal an der Zeit meine Eindrücke zu schildern.
Die letzte, mir bekannte Sperre eines Users, hier in dem Forum wurde vom System ausgesprochen weil er schrieb “diese 1% Partei ist ein Kindergarten” oder so ähnlich, und dafür wohl mehrfach negativ geflagt wurde.

Was erwartet ihr von einem offenen Forum ? Das alle Leute euch lobpreisen und zujubeln, aber niemals Kritik äußern ? Schon garnicht mehrfach kritisieren ?
Egal welche Partei sich der Öffentlichkeit stellt, sie muss Kritik aushalten und ernst nehmen können, aber nicht erwarten dass alles *Friede Freude Eierkuchen" ist. Ihr habt Fehler gemacht und macht weiterhin Fehler, wie jede andere Partei auch, aber entgegen anderen Parteien habt ihr die Chance zumindest auf schwerwiegende Fehler aufmerksam gemacht zu werden, und ihr nützt dieses Feature nicht. Und ich sehe die Hohlkammerplakate Diskussion NICHT als schwerwiegenden Fehler, nur als ein Fehler.
Ist das Klug ?

Zuerst mal die Fakten. Ja, die PP ist eine 1,x % Partei, und zwar weil ihr es selbst vergeigt habt.
Die Mehrheit der Wähler interessiert einfach nicht wofür ihr steht, nicht mehr. Die Politik ist nicht 2009 stehen geblieben. Ihr habt Potenzial, ungenutzt weil ihr es in persönliche oder idealistische Ziele investiert die schon meist gelöst sind.
Was soll das Urheberrecht noch geändert werden ? Ich kann alles legal für ein paar Cent, oder paar Euro erwerben, dauerhaft. Ganz legal.
Beim BGE seit ihr euch selbst nicht mehr so sicher, obwohl ich das super fand.
Den Segen der IT ?? Ich sehe hier wie er missbraucht wird.

Und das allerschlimmste, zwischen der neuen Krim-Krise, Brexit und Macron vs Trump Diskussion um eine EU Armee, diskutieren Piraten hier im Forum um nachts leuchtende Plakate. :slight_smile:

Leute, jetzt mal im Ernst…