Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Website Piratenpartei Deutschland

Auflösung Landesverband


#1

Moin,

es gibt ja einen Antrag auf Auflösung des Landesverbandes wegen
politischer Inaktivität für die nächste LMV.

Wenn ich die Rückmeldungen - insbesondere die nicht erfolgten -
hinsichtlich der Beteiligung an der am Samstag stattfindenden
#noNPOG-Demo registriere, dann frage ich mich ja, ob der nicht sogar
seine Berechtigung hat.

Also bitte, überrascht mich mit einer Spontanteilnahme. Piraten und
Freibeuter treffen sich an der Ecke Rosenstraße/Kurt-Schumacher-Straße.

Nach wie vor alles zu Bündnis und Demo unter https://nonpog.de/

VG
Thomas Ganskow

Informationshalber hier eingestellt!


#2

Ich freue mich, das es den doch einige Piraten geschafft haben, zu der Demo zu kommen. Darüberhinaus war die Demo zumindest aus Sicht der Piraten sehr erfreulich.
Siehe z.B. hier:


Wenn wir eventuell am 10.11.2018 erneut zur Demo rufen, hoffe ich, das mehr kommen. Das Ihr dann frieren müsst, eigene Schuld. Heute war es warm!
Demoinfo:
15k Demonstranten
Absolut friedlich!
Siehe:
https://drive.google.com/drive/folders/1hWGz0oq4YKWSZavBvEd5AP3NlWjbeJWS
Da ich als Demoverantwortlicher für das Bündnis am Landtag war, auch nur Fotos von da.
Adam Wolf hat allerdings auch Fotos für das Bündnis gemacht, denke die gibt es dann bald auch zu bewundern.
Auch unser 1V vom Buvo war da, dafür vielen Dank.
Die Bilderstrecke von der Haz ist übrigens sehenswert.

Danke noch an alle Piraten vom RV Hannover, die geholfen haben, das die Demo ein Erfolg wurde.
Dank auch an Frank Herrmann, der noch auf der Bühne was sagen durfte und dafür sogar in der Tagesschau zu sehen war.

VG

Ulli


#3

Hallo,
ich wäre gern gekommen, aber ich kann zur Zeit nur ca. 1-1,5 km gehen. Ich wünsche das keinen. Das zur Info.

Noch eines, wir haben damals den Landesverband Niedersachsen nicht aus einer Laune gegründet. Wir brauchten in jeden Bundesland einen Handlungsfähigen Landesverband. Das war damals keine Leichte Arbeit. Wenn ihr meint das wegen wenig Piraten an Demos aufzulösen, dann seht ihr nicht die Probleme die dann entstehen für NDS wenn es keinen Landesverband mehr gibt.

Wir haben damals uns das sehr bewußt überlegt, brauchen wir einen Landesverband oder nicht. Das Pro und Contra wurde sehr stark Diskutiert, weil uns die Vorteile und Nachteile bewusst waren.

Wir haben auch die Gefahr gesehen die mit der Gründung eines Landesverbandes einhergingen. Ich weiß das es zur Zeit eine Personelen Engpass bei uns gibt. Das kann nicht ausbleiben, wenn viele gute Piraten ein Mandat haben. Und dann noch gute finden die ein Ehrenamt machen, mit der vielen Arbeit, ist nicht einfach. Aber deswegen aufgeben? Nein Danke!

Noch eines, die Piraten die ein Mandat haben brauchen mehr Hilfe wie ihr ahnt. Es ist nicht nur mit den Wählen erledigt, ihr müsst sie auch mit Infos versorgen aus den Bereich für den sie Gewählt worden.

MFG Jürgen H.
Seid 2009 dabei


#4

Hallo
Noch eines zur Erklärung, warum ein LV wichtig ist. Wenn wir an Buvo hängen, haben wir nicht die Entscheidungshoheit über unsere Finanzen, das als erstes. Zweites können wir nicht Festlegen wie und für was die Gelder Verwendet werden. Vor Ort sieht manchmal etwas total anders, wie ein BUVO der nicht aus NDS kommt.

Drittens wer soll die Orts- Kreis-ververbände unterstützen? Der Buvo ?

Überlegt euch das, wie das ausehen kann.

Alles müsste für NDS von Buvo entschieden werden. Viel Spass wenn ihr einen neuen LV dann Gründen wollt. Alle Piraten dann unter einen Dach bringen ist nicht so einfach, das haben wir damals erlebt.

Wer ist die Politische Instanz dann für NDS ? Warum haben wir wohl in allen Bundesländern damals so schnell LV s gegründet ?

Wer für eine Auflösung ist, sieht nicht die Probleme die da mit kommen.

MFG Jürgen H


#5

Moin Jürgen,

irgendwie ist Dir der Humor abhanden gekommen. Selbstverständlich war das nicht ernstgemeint. Weder von Thomas noch von mir. Und niemand hat erwartet, das Du die Demo mitläufst. Hab ich ja auch nicht gemacht.
Also entspann Dich. So schnell schießen die Niedersachsen nicht.

Gruß

Ulli


Auflösung Landesverband Niedersachsen
#6

Hallo Ulli,
ich habe damals die Gründung erlebt. Da hat es viele solche Mails gegeben, die nicht ernst gemeint waren und plötzlich wurden sie von Gegener hochgespielt. Das zur Info, warum ich da so drauf reagiert habe.

MFG Jürgen H


#7