[AG Umwelt] Aufruf zur Mitarbeit/Unterstützung außerhalb der Sitzungen

Tags: #<Tag:0x00007f4ac92edd88> #<Tag:0x00007f4ac92edc48>

wir haben uns von dem Ziel, unseren 10-Punkteplan bis zum 20. September fertig zu haben noch nicht verabschiedet.
Weil dafür aber nur noch sehr begrenzte Zeit ist rufe ich hiermit zur Mit-/Vorarbeit auf. (Eigentlich hätte ich das schon am Mittwoch machen sollen, allein die Zeit :frowning: )

Unser aktueller Plan ist, den 10-Punkte - Plan (dann vielleicht auch als 8-Punkte oder 12-Punkte) mit der Sitzung am 11.9. fertig zu haben und dann via LimeSurvey den Mitgliedern zur Abstimmung zu stellen.
Ziel ist dabei, das wir idealerweise VOR dem 20.9. mit unseren Punkten an die (außerparteiliche) Öffentlichkeit treten.

Unter https://cryptpad.piratenpartei.de/code/#/2/code/edit/0kc3z1fKm7uXFOyVUvcYGq9H/
findet ihr ein Pad mit derzeit noch nicht ausgearbeiteten Punkten, zu dennen wir uns über Vorarbeit freuen würden.

Im Einzelnen befinden sich auf der Liste aktuell folgende Themen:

  • erneuerbare Energien besonders Windkraft wieder stärken

  • Grid On / Grid Off besser nutzen (passt zu Kleinwasserkraftanlagen)

  • Mehrwertsteuer(-befreiung) nach Umweltaspekten (Flug 19%; Zug/ÖPNV: 0%)…

  • “1000 Dächer-Programm” auf Bundesebene gefördert neu auflegen -> 1 Mio.

  • Kleinwasserkraftanlagen massiv ausbauen. Mit vernetzter Steuerung kann damit auch Regelenergie gewonnen werden (ein paar cm mehr oder weniger Wasserstand ist ja unproblematisch). (Und ja: selbstverständlich mit Fischtrepppen)

  • Biogas von Mais zu Durchwachsene Silphie umstellen (braucht massiv weniger Pflanzenschutzmittel und hat auch weitere Vorteile)

  • Kontaktloses laden von Elektroautos auf Autobahnen erforschen, würde deutlich kleinere Akkus ermöglichen

  • Kerosinsteuer (zunächst innerdeutsch, so schnell wie möglich europäisch)

  • CO2-Steuer von 180,- Euro pro Tonne, würde etwa 163 Mrd pro Jahr bringen. Damit Einführung eines Sockeleinkommens. Schrittweise Einführung mit zunächst 45,- Euro pro Tonne, dann linear innerhalb von 10 Jahren erhöhen

  • Pflicht für Vermieter, Gebäude energetisch zu sanieren (oder die Mehrkosten der Mieter zu tragen)

  • Luftverkehrsabgabe kurzfristig, aber nicht Fr/So

  • CptS: Zug & ÖPNV stärker fördern - Eine Zugfahrt von z. B. Regensburg nach München muss günstiger sein, als mit dem Auto zu fahren.

  • Förderprogramme
    ** zB Wärmepumpen
    ** Modelle wie Leasing (schnellerer Austausch von Technologien)
    ** Änderung der Förderpolitik, keine Gleichbehandlung mit Krediten, Bonitätsprüfungen …

Wenn ihr euch bereit erklärt einen der Punkte auszuarbeiten / vorzubereiten, einschliesslich der Sammlung notwendiger Fakten & Statistiken, dann sagt bitte als Antwort unter diesem Beitrag Bescheid.

die aktuell bereits im Konsens besprochenen Punkte findet ihr hier:
https://cryptpad.piratenpartei.de/code/#/2/code/view/5ubjtebRrMYXlbjWlF3kw7OLWugvvZbjpTENhrw+EW0/

durch euch in Bearbeitung befindliche Pads dürft ihr gerne in den geteilten CryptOrdner teilen:
https://cryptpad.piratenpartei.de/drive/#/2/drive/edit/LEB1+p5cQifIyoCvuXsElg1x/

Ausnahmsweise fände ich es nett, wenn hier in diesem Thread nicht die übliche Diskussion über Sinn/Unsinn oder oder entstünden, wenn ihr das für notwendig erachtet, dann BITTE in einem extra-Thread.
DANKE

1 Like